Dresden zum Weitererzählen - Golinski, Andreas

9,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Leseempfehlung von DRESDEN EINS - Fernsehen für Dresden (www.dresdeneins.tv)Dresden hat viel zu erzählen. Überzeugen Sie sich selbst davon! Erfahren Sie zum Beispiel, welche Bedeutung die Stadt für Büstenhalter und Kaffeefilter hat, welchen "Sportarten" Sachsens Kurfürst August der Starke nachging, warum es schwierig ist, Anfang des Jahres in Dresden einen Smoking zu bekommen, oder wo Sie in der Landeshauptstadt Ihr "Blaues Wunder" erleben können.Dieses Buch ist ideal für alle, die sich auf ihren Dresdenbesuch einstimmen oder diesen unterhaltsam ausklingen lassen wollen, und natürlich für all…mehr

Produktbeschreibung
Leseempfehlung von DRESDEN EINS - Fernsehen für Dresden (www.dresdeneins.tv)Dresden hat viel zu erzählen. Überzeugen Sie sich selbst davon! Erfahren Sie zum Beispiel, welche Bedeutung die Stadt für Büstenhalter und Kaffeefilter hat, welchen "Sportarten" Sachsens Kurfürst August der Starke nachging, warum es schwierig ist, Anfang des Jahres in Dresden einen Smoking zu bekommen, oder wo Sie in der Landeshauptstadt Ihr "Blaues Wunder" erleben können.Dieses Buch ist ideal für alle, die sich auf ihren Dresdenbesuch einstimmen oder diesen unterhaltsam ausklingen lassen wollen, und natürlich für all jene, die andere auf die Elbmetropole neugierig machen möchten.Lassen Sie sich von Ihrem Navigationssystem zu den Schauplätzen der kleinen Geschichten führen. Im Anhang finden Sie dazu die notwendigen GPS-Daten. Viel Spaß beim Entdecken und Weitererzählen!
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • 3. Auflage
  • Seitenzahl: 144
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 197mm x 120mm x 15mm
  • Gewicht: 160g
  • ISBN-13: 9783837050608
  • ISBN-10: 3837050602
  • Artikelnr.: 26758152
Autorenporträt
Jahrgang 1969; geboren in Radebeul, Studium Amerikanistik, Germanistik und Kommunikationswissenschaft in Dresden, freier Journalist u.a. für MDR, ZDF und Dresdenfernsehen, später medienpädagogische Tätigkeit im Sächsischen Ausbildungs-und Erprobungskanal in Dresden.