Die Telefonnachfrage - Scholz, Ingo
46,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ziel der Untersuchung war eine Theorie der Telefonnachfrage für private Haushalte. Um die Qualität des Prognosemodells zu verbessern, musste die Auswahl der Bestimmungsgründe der Nachfrage sowie die Art der Parameterschätzung des Modells nach neuen zuverlässigeren Methoden erfolgen.

Produktbeschreibung
Ziel der Untersuchung war eine Theorie der Telefonnachfrage für private Haushalte. Um die Qualität des Prognosemodells zu verbessern, musste die Auswahl der Bestimmungsgründe der Nachfrage sowie die Art der Parameterschätzung des Modells nach neuen zuverlässigeren Methoden erfolgen.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne .95
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .01520, 01520
  • Neuausg.
  • Erscheinungstermin: 31. Dezember 1975
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 152mm x 15mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783261015204
  • ISBN-10: 3261015209
  • Artikelnr.: 25970760
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Einleitung und Grundlagen der Untersuchung - Bestimmungsgründe der privaten Telefonnachfrage: Theoretische Erörterung und empirische Ueberprüfung - Kausalstruktur der Einflussgrössen - Modell der Kontrastgruppenanalyse - Prognoseverfahren der Telefonnachfrage in der Literatur: Trendmethoden, Referenzlandverfahren, mathematische Methoden, ökonomische Methoden - Das Schwellenwertmodell - Konzept der Quasi-Engelkurven - Parameter des Prognosemodells: Theoretisches Erklärungsmodell und Schätzung der Parameter - Zusammenfassung und Schlussfolgerungen - Literaturverzeichnis.