Die richtigen Kennzahlen optimal nutzen

79,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Kennzahlen- bzw. Performance-Measurement-Systeme sind als Steuerungsmechanismen weit verbreitet. Sie geben Aufschluss über Zielerreichung und Planabweichung, schaffen Transparenz und verdeutlichen Zusammenhänge. Das Buch zeigt, wie Sie die wichtigsten Kennzahlen für Ihren Bereich finden, in der Organisation implementieren und die richtigen Maßnahmen daraus ableiten. Die Autoren erläutern anhand von Anwendungsbeispielen, wie Sie mit dem richtigen Einsatz von Kennzahlensystemen Ihr Unternehmen auch in volatilen Zeiten zielgerichtet und sicher führen.
Inhalte:
Bereichsspezifische Kennzahlen
…mehr

Produktbeschreibung
Kennzahlen- bzw. Performance-Measurement-Systeme sind als Steuerungsmechanismen weit verbreitet. Sie geben Aufschluss über Zielerreichung und Planabweichung, schaffen Transparenz und verdeutlichen Zusammenhänge. Das Buch zeigt, wie Sie die wichtigsten Kennzahlen für Ihren Bereich finden, in der Organisation implementieren und die richtigen Maßnahmen daraus ableiten. Die Autoren erläutern anhand von Anwendungsbeispielen, wie Sie mit dem richtigen Einsatz von Kennzahlensystemen Ihr Unternehmen auch in volatilen Zeiten zielgerichtet und sicher führen.

Inhalte:

Bereichsspezifische Kennzahlen aus Marketing, Forschung und Entwicklung, Personal, Einkauf und Logistik, Produktion
Einsatz von Kennzahlen zur Steuerung von Digitalisierung und Innovation
Instrumente zur Steuerung agiler Teams und Organisationen
Kennzahlen richtig nutzen: Mit dem ZAK-Prinzip das Tun unterstützen
Durch gemeinsame Entwicklung von Kennzahlen Akzeptanz und hohe Nutzung schaffen
  • Produktdetails
  • Haufe Fachbuch
  • Verlag: Haufe-Lexware
  • Artikelnr. des Verlages: 11445-0001
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 177mm x 20mm
  • Gewicht: 777g
  • ISBN-13: 9783648117545
  • ISBN-10: 3648117548
  • Artikelnr.: 52464896
Autorenporträt
Gleich, Ronald
Prof. Dr. Ronald Gleich, Vorsitzender der Institutsleitung des Strascheg Institute of Innovation and Entrepreneurship (SIIE) der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Oestrich-Winkel sowie geschäftsführender Gesellschafter der Horváth Akademie in Stuttgart. Mitglied des Management Board der International Group of Controlling.

Munck, Jan Christoph
Dr. Jan Christoph Munck ist Forschungsdirektor im Bereich Controlling & Innovation am Strascheg Institute for Innovation, Transformation and Entrepreneurship (SITE) der EBS Universität für Wirtschaft und Recht.
Inhaltsangabe
Kapitel 1: Standpunkt

Das Experten-Interview zum Thema "Kennzahlen", Andreas Kunze, Laura Schlecht, Jan Christoph Munck

Kapitel 2: Grundlagen & Konzepte

Kennzahlen: Grundlagen und bereichsspezifische Kennzahlen und Performance-Measurement-Konzepte, , Ronald Gleich, Jan Christoph Munck, Alexander Schlüter
Kennzahlen richtig nutzen: Mit dem ZAK-Prinzip das TUN unterstützen, Walther Schmidt, Herwig Friedag
Kennzahlen zur Innovations-Performance: Ein marketingorientiertes und kundenzentriertes Framework, Alexander Schlüter, Hans-Willi Schroiff
Kennzahlen zur Steuerung der Digitalisierung: Rahmenkonzept, Leitfragen und Beispiele, Mike Schulze, Deborah Nasca, Nadin Eymers

Kapitel 3: Umsetzung & Praxis

Kennzahlen des Marketingcontrollings, Christopher Zerres, Dirk Drechsler, Florian Litterst
Procurement Excellence: Effizienzgewinne durch Kennzahlen im Einkauf, Stefan Mayer, Philipp Lill
Modernes Personalcontrolling: Steuerung mit Kennzahlen am Beispiel der Commerzbank AG, Silke Wickel-Kirsch, Volker Schaumburg
Balanced Scorecard als ganzheitliches Kennzahlensystem in der Forschung und Entwicklung, Oliver Hirschfelder
Best Practice im Logistikcontrolling: Die wichtigsten Kennzahlen im Einsatz bei einem Versanddienstleister, Alexander Schlüter, Rolf Schlüter, Oliver Frank.
Kennzahlen des Produktionscontrollings zur Sicherung der Produktivität, Harald Schnell

Kapitel 4: Organisation

Steuerung agiler Teams und Organisationen: Kontinuierliche Leistungssteigerung und Anpassungsfähigkeit sicherstellen, Isabell Schastok, Jan Christoph Munck, Philipp Lill
Kennzahlen: Gemeinsame Entwicklung sorgt für Akzeptanz und hohe Nutzungsgrade, Harald Matzke
Unternehmenssteuerung: Einfluss der Digitalisierung am Beispiel eines Versicherungsunternehmens, Christian Briem, Mark René Hertting, Marc Wiegand

Kapitel 5: Literaturanalyse

Literaturanalyse zum Thema "Kennzahlen"
Stichwortverzeichnis