Die Aktionärsrechte-Richtlinie - Ochmann, Florian
94,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 3-5 Tagen
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,63 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das vorliegende Werk behandelt die wichtigste EG Richtlinie im Gesellschaftsrecht seit der Übernahmerichtlinie von 2002 - die Aktionärsrechte-Richtlinie - sowie deren Umsetzung in deutsches Recht. Hierbei handelt es sich um die erste Richtlinie, die substanziell die interne Organisation der Aktiengesellschaft regelt. Daraus ergeben sich eine Reihe von Grundsatzproblemen: Von Fragen der Kontrolle, der Aktionärsapathie bis zu Fragen eines sinnvollen Zuschnitts von Anwendungsbereichen des Aktien- oder Börsengesellschaftsrechts.…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Werk behandelt die wichtigste EG Richtlinie im Gesellschaftsrecht seit der Übernahmerichtlinie von 2002 - die Aktionärsrechte-Richtlinie - sowie deren Umsetzung in deutsches Recht. Hierbei handelt es sich um die erste Richtlinie, die substanziell die interne Organisation der Aktiengesellschaft regelt. Daraus ergeben sich eine Reihe von Grundsatzproblemen: Von Fragen der Kontrolle, der Aktionärsapathie bis zu Fragen eines sinnvollen Zuschnitts von Anwendungsbereichen des Aktien- oder Börsengesellschaftsrechts.
  • Produktdetails
  • Schriften zum Europäischen und Internationalen Privat-, Bank- und Wirtschaftsrecht Bd.35
  • Verlag: De Gruyter
  • Seitenzahl: 244
  • Erscheinungstermin: 16. Dezember 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 161mm x 20mm
  • Gewicht: 473g
  • ISBN-13: 9783899497625
  • ISBN-10: 3899497627
  • Artikelnr.: 28109104
Autorenporträt
Florian Ochmann, Hamburg.