Demokratie und Wohlfahrtspflege
84,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In den alltäglichen Debatten in Deutschland werden bei vielen Menschen zunehmend Gefühle von Ungerechtigkeit, Benachteiligung und Abgehängtsein formuliert. Im politischen Raum wird dies populistisch aufgegriffen und gegen demokratische Strukturen und Prozesse gewandt. Die Freie Wohlfahrtspflege als "Säule des Sozialstaats" und Organisationsgefüge mit über 120.000 Einrichtungen und Diensten und etwa 1,7 Mio. Beschäftigten hat den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen überall im Land und besonders zu den Benachteiligten. Daraus ergibt sich eine Verantwortung auch für die Gesellschaft und für die…mehr

Produktbeschreibung
In den alltäglichen Debatten in Deutschland werden bei vielen Menschen zunehmend Gefühle von Ungerechtigkeit, Benachteiligung und Abgehängtsein formuliert. Im politischen Raum wird dies populistisch aufgegriffen und gegen demokratische Strukturen und Prozesse gewandt. Die Freie Wohlfahrtspflege als "Säule des Sozialstaats" und Organisationsgefüge mit über 120.000 Einrichtungen und Diensten und etwa 1,7 Mio. Beschäftigten hat den unmittelbaren Kontakt zu den Menschen überall im Land und besonders zu den Benachteiligten. Daraus ergibt sich eine Verantwortung auch für die Gesellschaft und für die Demokratie in Deutschland. Wie wird sie dieser Verantwortung gerecht? Was sind gute Beispiel, was kann und sollte noch optimiert werden?Mit Beiträgen von Holger Backhaus-Maul Thomas Becker Rabea Bieckmann Anselm Böhmer Rolf Frankenberger Franziska Giffey Natascha D. Gillenberg Ingo Grastorf Martina Haag Rolf G. Heinze Lukas Heller Sabine Hering Konrad Hummel Manfred Kappeler Wolfgang Kleemann Ansgar Klein Mehmet Koc Maria Loheide Patrick Oehler Reiner Prölß Brigitte Reiser Dieter Rosner Aida Roumer Bernd Schlüter Wolfgang Schroeder Martin Seeleib-Kaiser Wolfgang Stadler Anke Strube Gerhard Timm Eva M. Welskop-Deffaa
  • Produktdetails
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 416
  • Erscheinungstermin: März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 226mm x 151mm x 25mm
  • Gewicht: 607g
  • ISBN-13: 9783848763009
  • ISBN-10: 3848763001
  • Artikelnr.: 58012109