44,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Bilanzanalyse" stellt umfassend, anwendungsorientiert und auf aktuellstem Stand das Instrumentarium für eine gezielte Auswertung des Jahresabschlusses vor. Behandelt wird die Analyse sowohl von Einzel- und Konzernabschlüssen wie auch von Abschlüssen nach HGB und nach internationalen Standards. Viele Unternehmensbeispiele verdeutlichen die Analysemethoden und -aussagen und schaffen so die Verbindung zur praktischen Umsetzung.…mehr

Produktbeschreibung
"Bilanzanalyse" stellt umfassend, anwendungsorientiert und auf aktuellstem Stand das Instrumentarium für eine gezielte Auswertung des Jahresabschlusses vor. Behandelt wird die Analyse sowohl von Einzel- und Konzernabschlüssen wie auch von Abschlüssen nach HGB und nach internationalen Standards. Viele Unternehmensbeispiele verdeutlichen die Analysemethoden und -aussagen und schaffen so die Verbindung zur praktischen Umsetzung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-17326-5
  • 2. Aufl.
  • Erscheinungstermin: September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 167mm x 22mm
  • Gewicht: 620g
  • ISBN-13: 9783658173265
  • ISBN-10: 3658173262
  • Artikelnr.: 48560223
Autorenporträt
Prof. Dr. Laurenz Lachnit war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2008 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen an der Universität Oldenburg.
Prof. Dr. Stefan Müller ist Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfungswesen am Institut für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg und Mitglied des Facharbeitskreises IFRS und Controlling des Internationalen Controller Vereins (ICV).
Inhaltsangabe
Grundlagen der Jahresabschlussanalyse.- Aufbereitung des Datenmaterials.- Instrumentelle Bausteine der Jahresabschlussanalyse.- Analyse der Bilanzpolitik.- Analyse von stillen Reserven und stillen Lasten.- Analyse der Erfolgslage.- Analyse der Finanzlage.- Konzernabschlussanalyse.- Analyse-Gesamturteil unter Einbezug von weiteren Informationen, dargestellt am Beispiel des Integrated Reporting.
Rezensionen
"[...] eine gelungene Verbindung fundierter betriebswirtschaftlicher Analysemethodik mit vielfältigen Informationen über Inhalte, Regeln, Trends und auch Probleme der eingesetzten Rechnungslegungsstandards." controller magazin, 02/2005