59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Begriff "berufliche Erstausbildung" stand lange ausschließlich für die nichtakademische Berufsbildung. Mit Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge entstand eine neue Diskussion über die akademische Ausbildung. Der vorliegende Band führt beide Aus- und Weiterbildungsbereiche zusammen und bietet erstmals eine gemeinsame Sicht auf die nichtakademischen und akademischen Ausbildungsgänge. Diese Zusammenführung verdeutlicht Strukturen, Aufgaben und Funktionen des gesamten Berufsbildungssystems.…mehr

Produktbeschreibung
Der Begriff "berufliche Erstausbildung" stand lange ausschließlich für die nichtakademische Berufsbildung. Mit Einführung der Bachelor- und Masterstudiengänge entstand eine neue Diskussion über die akademische Ausbildung. Der vorliegende Band führt beide Aus- und Weiterbildungsbereiche zusammen und bietet erstmals eine gemeinsame Sicht auf die nichtakademischen und akademischen Ausbildungsgänge. Diese Zusammenführung verdeutlicht Strukturen, Aufgaben und Funktionen des gesamten Berufsbildungssystems.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wbv Media
  • Artikelnr. des Verlages: 6004138a
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 826
  • Erscheinungstermin: 22. Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 182mm x 53mm
  • Gewicht: 1681g
  • ISBN-13: 9783763954445
  • ISBN-10: 3763954449
  • Artikelnr.: 41220873
Autorenporträt
Jörg-Peter Pahl ist Seniorprofessor am Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken der Technischen Universität Dresden sowie Gastprofessor an der Technischen Universität Hamburg-Harburg.
Inhaltsangabe
1 Historische Entwicklungen im Berufsbildungsbereich
2 Rahmenbedingungen für die Organisation des Berufsbildungssystems
3 Lernorte des Berufsbildungssystems
4 Akteure und Gestalter des Berufsbildungssystems
5 Curriculare Lernorganisation in den Berufsbildungsstätten
6 Didaktik und Methodik in den Berufsbildungseinrichtungen
7 Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven der Berufsbildung und des gesamten Berufsbildungssystems