44,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Vom Kanarienvogel bis zum Ara: Endlich ein Leitfaden für den Praktiker, der die wichtigsten Fragen zur Ziervogelpraxis in bestechend prägnanter Form beantwortet. Ohne unnötigen Ballast führt dieses Buch durch den Untersuchungsgang und die häufigsten Ziervogelkrankheiten. Es vermittelt die wichtigsten Techniken anhand bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Notfällen. Die übersichtliche Gestaltung des Leitfadens ermöglicht schnelles Nachschlagen auch im hektischen Praxisalltag. Rund 180 exzellente Abbildungen und ein thematisch geordnetes…mehr

Produktbeschreibung
Vom Kanarienvogel bis zum Ara: Endlich ein Leitfaden für den Praktiker, der die wichtigsten Fragen zur Ziervogelpraxis in bestechend prägnanter Form beantwortet. Ohne unnötigen Ballast führt dieses Buch durch den Untersuchungsgang und die häufigsten Ziervogelkrankheiten. Es vermittelt die wichtigsten Techniken anhand bebilderter Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Ein eigenes Kapitel widmet sich den Notfällen.
Die übersichtliche Gestaltung des Leitfadens ermöglicht schnelles Nachschlagen auch im hektischen Praxisalltag. Rund 180 exzellente Abbildungen und ein thematisch geordnetes Arzneimittelregister samt Dosierungen erleichtern diagnostische und therapeutische Entscheidungen.
  • Produktdetails
  • Vetpraxis Spezial
  • Verlag: Schlütersche
  • Seitenzahl: 120
  • Erscheinungstermin: 2. November 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 280mm x 213mm x 10mm
  • Gewicht: 572g
  • ISBN-13: 9783899930559
  • ISBN-10: 389993055X
  • Artikelnr.: 26484853
Autorenporträt
Die Autoren Dr. Veit Kostka ist Fachtierarzt für Wirtschafts-, Wild- und Ziergeflügel und Fachtierarzt für Mikrobiologie. Er leitete bis 2008 eine Klinik für Vögel und Reptilien in Hamburg und ist jetzt in einem tierärztlichen Diagnostiklabor mit dem Schwerpunkt Vögel und Reptilien tätig. Dr. Marcellus Bürkle ist Fachtierarzt für Zoo- und Wildtiere und arbeitete als Tierarzt in der größten Papageiensammlung der Welt, dem Loro Parque auf Teneriffa. Seit 2005 ist er als selbstständiger Tierarzt für Vögel und Reptilien in Deutschland tätig. Neben seiner Fachpraxis in Achern, berät Dr. Bürkle außerdem zahlreiche nationale und internationale Zuchtanlagen.