Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs (eBook, PDF) - Bork, Reinhard
99,00 €
99,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
99,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
99,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
99,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Reinhard Bork stellt in seinem Lehrbuch die grundlegenden Institutionen des Bürgerlichen Rechts dar. Es soll sowohl den Einstieg in das Bürgerliche Recht ermöglichen als auch Fortgeschrittenen und Praktikern auf dem Gebiet des Allgemeinen Teils des BGB als Nachschlagewerk dienen. In der nunmehr 3. Auflage des Lehrbuchs wurden insbesondere die Änderungen der europarechtlichen Grundlagen, namentlich durch den Vertrag von Lissabon, die Rom-I-VO und die Verbraucherkreditrichtlinie, ferner die Novellierung des Versicherungsvertragsgesetzes berücksichtigt. Darüber hinaus finden auch in dieser…mehr

Produktbeschreibung
Reinhard Bork stellt in seinem Lehrbuch die grundlegenden Institutionen des Bürgerlichen Rechts dar. Es soll sowohl den Einstieg in das Bürgerliche Recht ermöglichen als auch Fortgeschrittenen und Praktikern auf dem Gebiet des Allgemeinen Teils des BGB als Nachschlagewerk dienen. In der nunmehr 3. Auflage des Lehrbuchs wurden insbesondere die Änderungen der europarechtlichen Grundlagen, namentlich durch den Vertrag von Lissabon, die Rom-I-VO und die Verbraucherkreditrichtlinie, ferner die Novellierung des Versicherungsvertragsgesetzes berücksichtigt. Darüber hinaus finden auch in dieser Auflage wieder die für den Allgemeinen Teil relevanten Besonderheiten des Verbraucherschutzrechts Beachtung. 'Dieses Lehrbuch ist eine klassische Empfehlung für das Studium. [...] Bei der Vorbereitung auf die Zwischenprüfung oder ganz besonders bei Haus- und Seminararbeiten sollte die Fundiertheit der Ausführungen zu den nötigen Gedankensprüngen beim Leser führen.' Die ungekürzte Rezension von Benjamin Krenberger finden Sie auf www.studjur-online.de (18.01.2007) 'An früherer Stelle in diesem Magazin habe ich mich bereits sehr positiv über den 'Allgemeinen Teil' von Bork geäußert und ihn als 'den neuen Larenz' 'gefeiert'. Von diesem Urteil gibt es auch nach der nun erschienenen zweiten Auflage keine Abstriche zu machen. [...] Hier kann man nur sagen: Bork macht alles richtig! [...] In seinem Segment jedenfalls steht der 'Bork' einsam an der Spitze.' Georg Neureither JuS-Magazin 2007, 31 'Das Werk ist Teil der Schriftenreihe 'Lehrbuch des Privatrechts' und gehört fraglos in die Reihe der 'großen Lehrbücher'.' Dirk Olzen Juristische Rundschau 2011, 274-275

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Mohr Siebeck Lehrbuch
  • Seitenzahl: 767
  • Erscheinungstermin: 05.01.2011
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783161512902
  • Artikelnr.: 53789523
Autorenporträt
Reinhard Bork
Geboren 1956; 1982 zweites juristisches Staatsexamen; 1984 Promotion; 1988 Habilitation; 1989 Berufung an die Universität Bonn; seit 1990 geschäftsführender Direktor des Seminars für Zivilprozeß- und Allgemeines Prozeßrecht der Universität Hamburg.