Akupunktur kompakt - Hammes, Michael; Kuschick, Norbert; Christoph, Karl-Heinz
16,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Akupunktur kompakt ist ein handliches Nachschlagewerk für alle Akupunkteure!
- Körperakupunktur: Referenz aller Akupunkturpunkte der Hauptleitbahnen, der außerordentlichen Gefäße und der wichtigsten Extrapunkte - Ohrakupunktur: Darstellung der wichtigsten Punkte - Eine Farbcodierung der Punktkategorien ermöglicht die rasche Erstellung sinnvoller und effektiver Behandlungskonzepte - Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto(YNSA): Referenz der Basis- und Ypsilon- Punkte - Therapiekonzepte: Darstellung therapeutischer Konzepte für die Indikationsbereiche Kopf- und Rückenschmerzen, Erkrankungen des…mehr

Produktbeschreibung
Akupunktur kompakt ist ein handliches Nachschlagewerk für alle Akupunkteure!

- Körperakupunktur: Referenz aller Akupunkturpunkte der Hauptleitbahnen, der außerordentlichen Gefäße und der wichtigsten Extrapunkte
- Ohrakupunktur: Darstellung der wichtigsten Punkte
- Eine Farbcodierung der Punktkategorien ermöglicht die rasche Erstellung sinnvoller und effektiver Behandlungskonzepte
- Neue Schädelakupunktur nach Yamamoto(YNSA): Referenz der Basis- und Ypsilon- Punkte
- Therapiekonzepte: Darstellung therapeutischer Konzepte für die Indikationsbereiche Kopf- und Rückenschmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie allergische und neurologische Erkrankungen.
- Akupunkturgesellschaften: Verzeichnis der wichtigsten Akupunkturgesellschaften
  • Produktdetails
  • Verlag: Lehmanns Media
  • 6., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 411
  • Erscheinungstermin: 1. August 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 149mm x 108mm x 17mm
  • Gewicht: 302g
  • ISBN-13: 9783865418777
  • ISBN-10: 3865418775
  • Artikelnr.: 45553305
Autorenporträt
Karl-Heinz Christoph, promovierter Jurist, wurde 1933 geboren. Er war Chefjustiziar der Pharmazeutischen Industrie der DDR, später Mitglied der Arbeitsgruppe Staats- und Wirtschaftsrecht des Ministerrates und in den 70er und 80er Jahren im Ministerium für Justiz zuständig für Gesetzgebungsverfahren.