Was ist Mathematik? - Courant, Richard; Robbins, Herbert
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Harry Müller aus Hanau

Ein zwar etwas teureres, aber sehr anspruchsvolles und sehr interessantes Buch, das den Mathematikfreund begeistert. Neben philosophische Ansätzen über die Mathematik wird vor …


    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Mathematik ist nicht jedermanns Sache. Wer sie liebt, für den ist sie spannend und aufregend wie das schönste Rätsel. Für viele Menschen aber ist Mathematik ein Buch mit sieben Siegeln, das man ehrfurchtsvoll den "Eingeweihten" überläßt. Das Ziel von Was ist Mathematik? ist es, Brücken zu schlagen und jeden einzuladen, das Reich der Mathematik zu betreten, der neugierig genug ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Die Autoren verschweigen nicht, daß Mathematik neben Begabung auch viel Fleiß und Mitdenken erfordert: man sollte sich mit ihr beschäftigen, nicht nur über sie philosophieren. Wer…mehr

Produktbeschreibung
Mathematik ist nicht jedermanns Sache. Wer sie liebt, für den ist sie spannend und aufregend wie das schönste Rätsel. Für viele Menschen aber ist Mathematik ein Buch mit sieben Siegeln, das man ehrfurchtsvoll den "Eingeweihten" überläßt. Das Ziel von Was ist Mathematik? ist es, Brücken zu schlagen und jeden einzuladen, das Reich der Mathematik zu betreten, der neugierig genug ist, sich auf ein Abenteuer einzulassen. Die Autoren verschweigen nicht, daß Mathematik neben Begabung auch viel Fleiß und Mitdenken erfordert: man sollte sich mit ihr beschäftigen, nicht nur über sie philosophieren. Wer aber bereit ist, beides einzusetzen, den führen die Autoren mit großem Geschick und anschaulichen Hilfsmitteln hin zu einem Einblick in das innere Gefüge der Mathematik sowie ihrer historischen Entwicklung. Behandelt werden die Fragenkomplexe: Zahlen, geometrische Konstruktionen, Algebra der Zahlkörper, projektive Geometrie, Axiomatik, nichteuklidische Geometrien, Topologie, Funktionen, Grenzwerte, Extrema und Infinitesimalrechnung. Was ist Mathematik? ist für Leser jeden Alters und jeder Vorbildung gedacht. Gymnasiallehrer finden eine reiche Auswahl an Beispielen, Studenten ist es ein Leitfaden, wenn sie die Orientierung zu verlieren meinen, und Dozenten werden sich an den Feinheiten der Darstellung zweier Meister ihres Faches erfreuen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 80016052
  • 5. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 25. September 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 156mm x 27mm
  • Gewicht: 636g
  • ISBN-13: 9783642137006
  • ISBN-10: 3642137008
  • Artikelnr.: 29841507
Autorenporträt
Richard Courant was born in 1888 in a small town of what is now Poland, and died in New Rochelle, N.Y. in 1972. He received his doctorate from the legendary David Hilbert in Göttingen, where later he founded and directed its famed mathematics Institute, a Mecca for mathematicians in the twenties. In 1933 the Nazi government dismissed Courant for being Jewish, and he emigrated to the United States. He found, in New York, what he called "a reservoir of talent" to be tapped. He built, at New York University, a new mathematical Sciences Institute that shares the philosophy of its illustrious predecessor and rivals it in worldwide influence. For Courant mathematics was an adventure, with applications forming a vital part.
Inhaltsangabe
Erstes Kapitel. Die natürlichen Zahlen.- Zweites Kapitel. Das Zahlensystem der Mathematik.- Drittes Kapitel. Geometrische Konstruktionen. Die Algebra der Zahlkörper.- Viertes Kapitel. Projektive Geometrie. Axiomatik. Nichteuklidische Geometrien.- Fünftes Kapitel. Topologie.- Sechstes Kapitel. Funktionen und Grenzwerte.- Siebentes Kapitel. Maxima und Minima.- Achtes Kapitel. Die Infinitesimalrechnung.

Erstes Kapitel. Die natürlichen Zahlen.
Zweites Kapitel. Das Zahlensystem der Mathematik.
Drittes Kapitel. Geometrische Konstruktionen. Die Algebra der Zahlkörper.
Viertes Kapitel. Projektive Geometrie. Axiomatik. Nichteuklidische Geometrien.
Fünftes Kapitel. Topologie.
Sechstes Kapitel. Funktionen und Grenzwerte.
Siebentes Kapitel. Maxima und Minima.
Achtes Kapitel. Die Infinitesimalrechnung.
Rezensionen
"Der Klassiker erlebt seine fünfte Auflage nach seinem ersten Erscheinen im Jahre 1962. Und das mit Recht! Nicht viele Bücher vermögen die Mathematik sowohl unter Mathematikern als auch gegenüber interessierten Laien so zu fördern wie das vorliegende. Denn es präsentiert die behandelten Themen in einer Weise, von der Mathematiklehrer an Schulen wie an Universitäten wertvolle Anregungen beziehen können und von der Nichtmathematiker eine sehr authentische Antwort auf die Frage des Titels erhalten. Dem Ansehen der Mathematik kann das nur nützlich sein." Internationale Mathematische Nachrichten, Nr. 187, August 2001