Ideologie (eBook, PDF) - Eagleton, Terry
-26%
16,99
Bisher 22,99**
16,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 22,99**
16,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 22,99**
-26%
16,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 22,99**
-26%
16,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Ist das "Ende der Ideologie" nahe? Das Werk bringt Klarheit in die Vielzahl der Ideologiedefinitionen von der Aufklärung bis zur Postmoderne, bei Marx, Engels, Lukács, Gramsci, Adorno, Althusser und anderen. Witzig, geistreich, außerordentlich informativ und mit spitzer Feder geschrieben.

Produktbeschreibung
Ist das "Ende der Ideologie" nahe? Das Werk bringt Klarheit in die Vielzahl der Ideologiedefinitionen von der Aufklärung bis zur Postmoderne, bei Marx, Engels, Lukács, Gramsci, Adorno, Althusser und anderen. Witzig, geistreich, außerordentlich informativ und mit spitzer Feder geschrieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: J.B. Metzler
  • Erscheinungstermin: 16.12.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783476027610
  • Artikelnr.: 47520813
Autorenporträt
Terry Eagleton, Professor für englische Literatur an der Universität Oxford.
Rezensionen
"Alle, die es leid sind, die Historiker über das Ende der Ideologie frohlocken zu hören, sollten sich mit diesem Buch wappnen." New York Times Book Review