Karate Kid (2010)
Statt 14,99**
8,99
versandkostenfrei*

Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
** Früherer Preis
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

Bewertung von conny aus Köln

Wer die Vorgänger von Karate Kid mit Ralph Macchio als Daniel LaRusso kennt, weiß, das diese neueste Version eng an das damalige erste Drehbuch angelehnt ist. Die Versetzung in …


    DVD

7 Kundenbewertungen

Als Dre Parker (JADEN SMITH) mit seiner Mutter Shelley (TARAJI P. HENSON) von Detroit nach Peking umziehen muss, ist für den Zwölfjährigen plötzlich nichts mehr so, wie es mal war. Die kulturellen Unterschiede machen es ihm schwer, in China neue Freunde zu finden. Obendrein muss sich Dre in der Schule auch noch gegen den Klassenrüpel Cheng zur Wehr setzen, der ein geübter Kung-Fu-Kämpfer ist. Da Dre selbst aber nur über ein paar wenige Karate-Kenntnisse verfügt, kann er sich kaum verteidigen und wird von Cheng und seinen Kameraden als „Karate Kid“ verspottet.
Allein ohne Freunde in einem
…mehr

Produktbeschreibung
Als Dre Parker (JADEN SMITH) mit seiner Mutter Shelley (TARAJI P. HENSON) von Detroit nach Peking umziehen muss, ist für den Zwölfjährigen plötzlich nichts mehr so, wie es mal war. Die kulturellen Unterschiede machen es ihm schwer, in China neue Freunde zu finden. Obendrein muss sich Dre in der Schule auch noch gegen den Klassenrüpel Cheng zur Wehr setzen, der ein geübter Kung-Fu-Kämpfer ist. Da Dre selbst aber nur über ein paar wenige Karate-Kenntnisse verfügt, kann er sich kaum verteidigen und wird von Cheng und seinen Kameraden als „Karate Kid“ verspottet.

Allein ohne Freunde in einem fremden Land, hat Dre niemanden, an den er sich wenden kann – außer dem Hausmeister Mr. Han (JACKIE CHAN), der insgeheim ein berühmter Kung-Fu-Meister ist und bald zu Dres Mentor wird. Han bringt Dre bei, dass es beim Kung Fu nicht um das Austeilen von Schlägen und Abwehren von Angriffen geht, sondern um Reife und innere Ruhe. Und Dre erkennt, dass es der Kampf seines Lebens wird, wenn er sich gegenüber Rivalen wie Cheng künftig behaupten will. Mit der Hilfe seines neuen väterlichen Freunds und Trainers Mr. Han bereitet sich Dre auf ein Turnier vor, bei dem er auf Cheng treffen wird. Jetzt wird sich entscheiden, wer von beiden der Bessere ist.

„Karate Kid“ wurde in den Achtzigerjahren zum absoluten Kultfilm und löste einen weltweiten Kampfsport-Boom aus. Nun zeichnet kein Geringerer als Superstar Will Smith als Produzent für die Neuverfilmung verantwortlich – mit seinem Sohn Jaden Smith („Das Streben nach Glück“) in der Hauptrolle, den das Abenteuer seines Lebens ins Herz von China führt, wo er die wichtigsten Lektionen seines Lebens lernt. Mit Kultstar und Publikumsliebling Jackie Chan („Rush Hour“, „Shang-High Noon“) hat er den perfekten Partner an seiner Seite, der ihn in die Geheimnisse des Kung Fu einweiht und dafür sorgt, dass aus dem Jungen ein richtiger Mann wird. Regie führte Harald Zwart („Der rosarote Panther 2“).
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Sony Pictures Home Entertainment
  • Gesamtlaufzeit: 134 Min.
  • Erscheinungstermin: 25. November 2010
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Untertitel: Deutsch, Türkisch, Englisch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1:2, 40/16:9
  • Tonformat: Dolby Digital 5.1
  • EAN: 4030521683099
  • Artikelnr.: 31084028
Rezensionen
26 Jahre nach dem Teenmovie-Klassike, der aus Ralph Macchio kurzzeitig einen Star machte und drei Fortsetzungen sowie unzählige Kopien, die sich seiner Handlungsblaupause bedienten, nach sich zog, wird die Saga vom unbedarften Schüler und weisen Martial-Arts-Lehrer für das zweite Jahrzehnt des neuen Millenniums neu erfunden. Unter der Regie des Holländers Harald Zwart ("Der rosarote Panther 2") spielen Will Smiths Sohn Jaden in seiner ersten Hauptrolle und - als Idealbesetzung - Jackie Chan als Nachfolger von Pat Morita.
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag
Quelle/Copyright: Entertainment Media Verlag