Handbuch zur Erkundung des Untergrundes von Deponien und Altlasten 8 - Lange, G.; Knödel, Klaus
174,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Gegenstand des vorliegenden Bandes Erkundungspraxis ist die Erkundung der geologischen Barriere typischer Teststandorte aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Bei der Standortuntersuchung hat es sich bewährt, mit flächenhafter Erkundung, wie geologischer Kartierung, Geofernerkundung, geophysikalischer Vermessung und oberflächen-geo-chemischer Aufnahme zu beginnen und danach die punktweise Erkundung gezielt anzusetzen mit Schürfen, Sondierungen, Bohrungen, Grundwasser-meßstellenausbau, Bohrloch-unter-suchungen, Bohrkernaufnahme und Laborversuchen sowie geochemischen Grundwasseruntersuchungen.…mehr

Produktbeschreibung
Gegenstand des vorliegenden Bandes Erkundungspraxis ist die Erkundung der geologischen Barriere typischer Teststandorte aus verschiedenen Regionen Deutschlands. Bei der Standortuntersuchung hat es sich bewährt, mit flächenhafter Erkundung, wie geologischer Kartierung, Geofernerkundung, geophysikalischer Vermessung und oberflächen-geo-chemischer Aufnahme zu beginnen und danach die punktweise Erkundung gezielt anzusetzen mit Schürfen, Sondierungen, Bohrungen, Grundwasser-meßstellenausbau, Bohrloch-unter-suchungen, Bohrkernaufnahme und Laborversuchen sowie geochemischen Grundwasseruntersuchungen. Zu allen diesen Erkundungs-schritten gibt es methodische Beispiele in diesem Band, aus denen Hinweise zu Aufwand und Nutzen der Unter-suchungen entnommen und auf andere Standorte übertragen werden können. Der komprimierten Beschreibung der Methodik folgt eine ausführliche Darstellung der Ergebnisse.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 10877564
  • 2003
  • Seitenzahl: 950
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 165mm x 43mm
  • Gewicht: 1500g
  • ISBN-13: 9783540436836
  • ISBN-10: 3540436839
  • Artikelnr.: 10910177
Autorenporträt
Gerhard Lange, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Berlin / Klaus Knödel, Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, Berlin
Inhaltsangabe
- Fallbeispiel Schöneiche.
- Mittenwalde.
- Fallbeispiel Eulenberg/Arnstadt.
- Fallbeispiel Rabenstein/Chemnitz.