10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Gebundenes Buch

5 Kundenbewertungen

Ferien auf Reiterhof Eulenburg! Das bedeutet lange Ausritte über weite Wiesen und durch dunkle Wälder, Schwimmen im Meer und Sonnen am Strand. Für die Schwestern Angie und Diane ist die Eulenburg der schönste Platz der Welt. Bis eine rätselhafte Einbruchserie die Gegend in Atem hält. Nachdem bereits zwei Häuser ausgeraubt wurden, bangen die Nachbarn um ihr Hab und Gut. Die Polizei steht vor einem Rätsel ...…mehr

Produktbeschreibung
Ferien auf Reiterhof Eulenburg! Das bedeutet lange Ausritte über weite Wiesen und durch dunkle Wälder, Schwimmen im Meer und Sonnen am Strand.
Für die Schwestern Angie und Diane ist die Eulenburg der schönste Platz der Welt. Bis eine rätselhafte Einbruchserie die Gegend in Atem hält. Nachdem bereits zwei Häuser ausgeraubt wurden, bangen die Nachbarn um ihr Hab und Gut. Die Polizei steht vor einem Rätsel ...
  • Produktdetails
  • Reiterhof Eulenburg .1
  • Verlag: Boje Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 82525
  • 3. Aufl. 2019
  • Seitenzahl: 138
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 265g
  • ISBN-13: 9783414825254
  • ISBN-10: 3414825252
  • Artikelnr.: 54466740
Autorenporträt
Charlotte Link, geboren 1963, gehört zu den erfolgreichen deutschen Autorinnen der Gegenwart. Veröffentlichung großer Gesellschaftsromane (mit z. T. TV-Verfilmungen) sowie psychologischer Spannungsromane in bester englischer Erzähltradition. Die Autorin, seit vielen Jahren aktive Tierschützerin, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main. 2007 wurde sie für ihr literarisches Werk mit der "Goldenen Feder" ausgezeichnet.
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 02.11.2012

GUT UND GÜNSTIG
Taschenbücher
Die international bekannte Bestsellerautorin Charlotte Link wendet sich mit dieser neuen Krimi-Reihe zum ersten Mal an Kinder, und die Geschichten haben alle Zutaten, die man braucht, um diese, hier vor allem Mädchen, zum Lesen zu verlocken. Im ersten Band verbringen Angie, Diane, Pat und Kathrin die Sommerferien auf einem Pferdehof am Meer. Als sie verdächtige Vorfälle beobachten und Diebstähle bei begüterten Feriengästen aus ihren Ferienhäusern gemeldet werden, haben die Kinder einen Verdacht und betätigen sich als Detektive, ohne die Erwachsenen einzuweihen. Nach einem dramatischen Showdown stellt sich heraus, dass sie mit ihrem Verdacht Unrecht hatten. Im zweiten Band sind es die gleichen Kinder, die sich diesmal in den Weihnachtsferien auf dem Pferdehof treffen, um das Reiterabzeichen zu machen. Und auch jetzt werden es sehr aufregende Ferien, denn irgend jemand macht sich nachts an den Pferden zu schaffen, und wieder werden erst mal die Falschen verdächtigt. Spannendes Lesefutter, nicht nur für Mädchen, denn auch Jungs kommen auf ihre Kosten, sie müssten sich nur über die Covers hinwegsetzen, die wohl eher Leserinnen ansprechen. (ab 10 Jahre)
  
Charlotte Link: Reiterhof Eulenburg. Band 1: Mitternachtspicknick. Band 2: Diamantenraub. Baumhaus Taschenbuch 2012 (1002, 1003), je 160 Seiten, je 6,99 Euro.
  *
  
Wenn der 14jährige Steven am Schlagzeug sitzt, vergisst er alles andere. Den Kummer etwa, dass die schöne Renee Albert aus seiner Klasse ihn keines Blickes würdigt oder seinen nervigen, kleinen Bruder Jeffrey, der ihn nach acht glorreichen Jahren als Einzelkind entthront hatte. Doch als der Vierjährige sich wegen Stevens Unachtsamkeit verletzt und sein Nasenbluten nicht mehr aufhört, ändert sich plötzlich alles. Jeff muss ins Krankenhaus, wo man feststellt, dass er Leukämie hat. Steven hat große Schuldgefühle und sucht Zuflucht beim Schlagzeugspielen. So wird er immer besser, und als die Familie wegen der hohen Arztkosten in Schwierigkeiten gerät, tritt Steven als Schlagzeuger bei einem Benefizkonzert auf, das die Schule für Jeffrey veranstaltet. Das Besondere an dieser berührenden Geschwistergeschichte ist die witzige, sehr authentische Sprache, mit der der 14jährige Held zu Wort kommt. (ab 12 Jahre)
HILDE ELISABETH MENZEL
    
Jordan Sonnenblick: Wie ich zum besten Schlagzeuger der Welt wurde – und warum. Aus dem Englischen von Gerda Bean. Carlsen Taschenbuch (1207) 2012. 208 Seiten, 6,95 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr