36,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Hollywood hat einen neuen Supermann: Sunny! Jetzt mag vielleicht so mancher denken, dass Sunny viel zu klein für einen solch großen starken Supermann sei. Irrtum! Jedes seiner so zahlreichen Abenteuer birgt Mut und Tapferkeit in sich. Da ist es schon egal, ob es sich um eine sonderbare Seilbahn, einen merkwürdigen Zauberspruch oder einen ominösen Geistersee handelt. Sunny rennt nicht weg - er kämpft sich voran! Und das beweist, dass er eigentlich ein kleiner, ganz großer Held ist. Eben ein Supermann, ein echter Hollywood-Superman!…mehr

Produktbeschreibung
Hollywood hat einen neuen Supermann: Sunny! Jetzt mag vielleicht so mancher denken, dass Sunny viel zu klein für einen solch großen starken Supermann sei. Irrtum! Jedes seiner so zahlreichen Abenteuer birgt Mut und Tapferkeit in sich. Da ist es schon egal, ob es sich um eine sonderbare Seilbahn, einen merkwürdigen Zauberspruch oder einen ominösen Geistersee handelt. Sunny rennt nicht weg - er kämpft sich voran! Und das beweist, dass er eigentlich ein kleiner, ganz großer Held ist. Eben ein Supermann, ein echter Hollywood-Superman!
  • Produktdetails
  • Sunny's Hollywoodstern .34
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 220
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • Erscheinungstermin: 9. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 135mm x 14mm
  • Gewicht: 303g
  • ISBN-13: 9783837017151
  • ISBN-10: 383701715X
  • Artikelnr.: 44691822
Autorenporträt
Vogt, Pit
Schon als Kind schrieb PiT emsig - und nach vielen Umwegen und etlichen Versuchen und Wegen landete er schließlich beim Radio als Moderator und Redakteur. Endlich etwas, das richtig Spaß macht - so PiT s Einstellung dazu. Dann aber folgte eine lange schwere Krankheit - zehn Jahre später jedoch folgte sein erstes Buch! Seine Sporen verdiente er sich mit Kinderbüchern und Textbänden. Und Stück für Stück entstanden drei Sparten, die PiT auch heute noch bedient: Kinderliteratur, Lyrik und Fantasy. Mittlerweile veröffentlichte PiT -auch unter Pseudonymen- über hundert Werke. Jetzt ist eine neue Zeit angebrochen - und es kommen neue Bücher. Doch eines hat sich PiT immer bewahrt: die Liebe zum Wort, zu seinen Eltern und die ewige Neugierde auf das Leben.