-44%
4,99 €
Bisher 8,99 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,99 €**
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,99 €**
-44%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,99 €**
-44%
4,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Max ist Einzelkind in einem Professoren-Haushalt. Ständig soll er leise sein und lesen. Sein größter Wunsch: Geschwister zum Rumtoben - und das in voller Lautstärke! Leonie hat vier nervige Brüder und eine putzmuntere kleine Schwester. Ihr größter Wunsch: endlich mal Zeit und Ruhe zum Lesen! "Wir tauschen die Familien!", beschließen die beiden. Keine schlechte Idee - doch eine mit einem Rattenschwanz von ungeahnten Folgen und einem völlig unerwarteten Ausgang!…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 12.54MB
Produktbeschreibung
Max ist Einzelkind in einem Professoren-Haushalt. Ständig soll er leise sein und lesen. Sein größter Wunsch: Geschwister zum Rumtoben - und das in voller Lautstärke! Leonie hat vier nervige Brüder und eine putzmuntere kleine Schwester. Ihr größter Wunsch: endlich mal Zeit und Ruhe zum Lesen! "Wir tauschen die Familien!", beschließen die beiden. Keine schlechte Idee - doch eine mit einem Rattenschwanz von ungeahnten Folgen und einem völlig unerwarteten Ausgang!


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Arena Verlag GmbH
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahre
  • Erscheinungstermin: 15.01.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783401802565
  • Artikelnr.: 37358656
Autorenporträt
Kirsten John, geb. 1966, ist Lektorin und freie Schriftstellerin. Kirsten John lebt und arbeitet in Hannover und Amsterdam.
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 18.07.2012

LIES DOCH MAL

Tauschfrieden: Manchmal hat Max das Gefühl, seine Eltern sehen ihn gar nicht. Seine Mutter liest den ganzen Tag und sein Vater ist immer in der Universität. Leonie dagegen hat viele Brüder und würde gerne mal in Ruhe lesen. Max und Leonie lernen sich in der Höhle am Bach kennen. Und dort beschließen sie, ihre Familien zu tauschen. Ideal: Nun kann Max mit Leonies Brüdern herumtoben und bekommt endlich etwas Unangebranntes zu essen. Und Leonie kann bei Max zu Hause ungestört schmökern. Aber dann geht der Schlamassel erst richtig los: Leonies Eltern brüllen sich mit ihren Nachbarn an, und Max' Eltern überlegen, sich zu trennen. Und weil die Erwachsenen ja manchmal etwas langsam sind, müssen die Kinder ihnen auf die Sprünge helfen - natürlich ohne dass die das merken. Max und Leonie sind einfach genial.

steff.

Kirsten John: "Gefährliche Kaninchen". Arena Verlag. 156 Seiten, 9,99 Euro. Ab 9 Jahre

Hundeglück: Laila ist Jannes Hund. Zumindest sieht Janne das so. Nur, dass Laila im Tierheim lebt und streng genommen von Janne nur regelmäßig besucht und spazierengeführt wird. Besonders im Moment ist das wichtig, weil Jannes Mutter vier Wochen in Venezuela ist, ihr Vater sie ziemlich viel herumschickt und ihr Bruder Emil nervt. Und ausgerechnet da soll Laila neue Besitzer bekommen und aus dem Tierheim abgeholt werden. Das geht gar nicht, denn Jannes Eltern erlauben ihr keinen eigenen Hund, obwohl sie ihre Mutter deshalb sogar in Venezuela anruft und um Erlaubnis bittet. Aber da wird ihr Vater wütend. Doch Janne hat echt gute Freunde. Und die haben einen Plan. Außerdem ist Emil viel netter, als sie denkt. Eine spannende Geschichte, in der das Unmögliche möglich wird, so dass am Ende sogar die Erwachsenen zufrieden sein können.

steff.

Nikola Huppertz: "Hundeglück muss man haben". Gabriel Verlag. 148 Seiten, 9,95 Euro. Ab 9 Jahre

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr