Die goldene Rüstung / Beast Quest Bd.4-6 - Blade, Adam
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Nervenkitzel pur: Drei Beast Quest -Abenteuer in einem Band!
Das Königreich Avantia ist in großer Gefahr, denn der böse Magier Malvel hat die guten Biester des Landes verzaubert. Tom wurde auserwählt, die Biester zu besiegen, doch seine Mission ist noch nicht erfüllt. Um den Fluch zu lösen und Avantia zu retten, muss er gegen den Pferdemann Tagus , das Schneemonster Nanook und den Flammenvogel Eposs kämpfen.
Der zweite Beast Quest -Sammelband enthält die Einzelbände: - Tagus, Prinz der Steppe (Band 4) - Nanook, Herrscherin der Eiswüste (Band 5) - Eposs, Gebieterin der Lüfte (Band
…mehr

Produktbeschreibung
Nervenkitzel pur: Drei Beast Quest -Abenteuer in einem Band!

Das Königreich Avantia ist in großer Gefahr, denn der böse Magier Malvel hat die guten Biester des Landes verzaubert. Tom wurde auserwählt, die Biester zu besiegen, doch seine Mission ist noch nicht erfüllt. Um den Fluch zu lösen und Avantia zu retten, muss er gegen den Pferdemann Tagus , das Schneemonster Nanook und den Flammenvogel Eposs kämpfen.

Der zweite Beast Quest -Sammelband enthält die Einzelbände:
- Tagus, Prinz der Steppe (Band 4)
- Nanook, Herrscherin der Eiswüste (Band 5)
- Eposs, Gebieterin der Lüfte (Band 6)

Der Titel des ersten Beast Quest -Sammelbands lautet " Die finstere Mission ".

Actionreiche Fantasy , spannende Missionen und gefährliche Biester ! Die erfolgreiche Kinderbuchreihe mit zahlreichen Illustrationen ist besonders für Jungs ab 8 Jahren geeignet.
  • Produktdetails
  • Beast Quest Bd.4-6
  • Verlag: Loewe Verlag
  • Seitenzahl: 344
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 16. Januar 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 144mm x 37mm
  • Gewicht: 569g
  • ISBN-13: 9783785588055
  • ISBN-10: 3785588054
  • Artikelnr.: 47145200
Autorenporträt
Adam Blade, geb. in Hastings, England, interessierte sich schon früh für die Geschichte der berühmten englischen Ritter, wuchs er doch gleich neben dem Schlachtfeld des großen Krieges des Jahres 1066 auf. Zusammen mit seinem Hobby (Mythologische Monster und Gespenster) fand er hier also genügend Inspiration für seine Abenteuer- und Fantasygeschichten, die er schon als Kind schrieb. Inzwischen gehört Adam Blade zu den erfolgreichsten Kinderbuchautoren Englands.