Vorschläge zur praktischen Kolonisation in Ost-Afrika - Pfeil, Joachim
19,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch aus dem Jahre 1890 beinhaltet eine Reihe von interessanten Überlegungen aus dem Vorabend der Kolonialisierung Ost-Afrikas. Joachim Pfeil war lange als Vorposten in Ost-Afrika auf Reisen und beschäftigte sich eingehend mit allen Aspekten der Kolonialisierung. Dies betrifft sowohl infrastrukturelle als auch völkerkundliche Erwägungen. Die Perspektive des Verfassers, die hier als Ausarbeitung vorliegt, lässt die von Umwälzungen aller Art geprägte Zeit der Mitte des 19. Jahrhunderts besonders authentisch wieder aufleben.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch aus dem Jahre 1890 beinhaltet eine Reihe von interessanten Überlegungen aus dem Vorabend der Kolonialisierung Ost-Afrikas. Joachim Pfeil war lange als Vorposten in Ost-Afrika auf Reisen und beschäftigte sich eingehend mit allen Aspekten der Kolonialisierung. Dies betrifft sowohl infrastrukturelle als auch völkerkundliche Erwägungen. Die Perspektive des Verfassers, die hier als Ausarbeitung vorliegt, lässt die von Umwälzungen aller Art geprägte Zeit der Mitte des 19. Jahrhunderts besonders authentisch wieder aufleben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dogma
  • 1., Aufl.
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 6mm
  • Gewicht: 140g
  • ISBN-13: 9783954542093
  • ISBN-10: 3954542099
  • Artikelnr.: 36645590