Hinter meinem Horizont - Kamp, Lea
22,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Lea Kamp entschied sich nach ihrem Abitur für einen einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Kamerun, um ihre europäisch geprägte Sicht auf die Welt um einen neuen Blickwinkel zu erweitern. Kamerun, Westafrika, beherbergt hunderte verschiedener Ethnien und Sprachen, arme und reiche Menschen, wunderschöne Landschaften und Jahreszeiten, die unterschiedlicher wohl nicht sein könnten. Doch trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es auch Unterschiede, von denen manche auf den ersten, viele aber erst auf den zweiten Blick erkennbar sind. Während der 12 Monate in Westafrika führte die…mehr

Produktbeschreibung
Lea Kamp entschied sich nach ihrem Abitur für einen einjährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Kamerun, um ihre europäisch geprägte Sicht auf die Welt um einen neuen Blickwinkel zu erweitern. Kamerun, Westafrika, beherbergt hunderte verschiedener Ethnien und Sprachen, arme und reiche Menschen, wunderschöne Landschaften und Jahreszeiten, die unterschiedlicher wohl nicht sein könnten. Doch trotz vieler Gemeinsamkeiten gibt es auch Unterschiede, von denen manche auf den ersten, viele aber erst auf den zweiten Blick erkennbar sind. Während der 12 Monate in Westafrika führte die Autorin einen Interbetblog, auf dem dieses Buch aufbaut. Auf unterhaltsame, nachdenkliche und intelligente Art und Weise beschreibt sie Gemeinsamkeiten und Unterschiede, schreibt über die Höhen und Tiefen ihres Lebens in dem bunten Land und gewährt dem Leser so Einblicke, die wohl kein Reiseführer so lebendig und hautnah wiedergeben kann.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bloggingbooks
  • Seitenzahl: 136
  • Erscheinungstermin: Oktober 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 197g
  • ISBN-13: 9783841770493
  • ISBN-10: 3841770495
  • Artikelnr.: 36671415
Autorenporträt
Lea Kamp wurde 1992 in Bremen geboren. Nach ihrem Abitur 2010 entschied sie sich für ein freiwilliges entwicklungspolitisches Jahr in Kamerun, wo sie mit einer lokalen NGO Schulprojekte entwickelte und durchführte. Während dieser 12 Monate führte die Autorin einen Internetblog über Westafrika. Lea Kamp studiert Geographie und Soziologie in Münster.