Einmal München - Antalya, bitte. - Käsbohrer, Thomas
24,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Nach dem abrupten Ende seiner beruflichen Karriere beschließt Thomas Käsbohrer, nach Antalya zu reisen. Doch statt den dreistündigen Flug zu wählen, entscheidet er sich für die langsame Route. Er fährt mit dem Bus von München ins slowenische Izola und besteigt dort sein kleines Segelboot LEVJE. Und segelt fünf Monate von Slowenien über Italien und Griechenland ins südtürkische Antalya.EINMAL MÜNCHEN - ANTALYA, BITTE beschreibt die Reise mit einem kleinen Boot entlang der Küsten des Mittelmeeres. Mit Geschichten vom und über das Meer. Und über die Menschen, die dort leben. Ein Buch, das in der…mehr

Produktbeschreibung
Nach dem abrupten Ende seiner beruflichen Karriere beschließt Thomas Käsbohrer, nach Antalya zu reisen. Doch statt den dreistündigen Flug zu wählen, entscheidet er sich für die langsame Route. Er fährt mit dem Bus von München ins slowenische Izola und besteigt dort sein kleines Segelboot LEVJE. Und segelt fünf Monate von Slowenien über Italien und Griechenland ins südtürkische Antalya.EINMAL MÜNCHEN - ANTALYA, BITTE beschreibt die Reise mit einem kleinen Boot entlang der Küsten des Mittelmeeres.
Mit Geschichten vom und über das Meer. Und über die Menschen, die dort leben. Ein Buch, das in der Lage ist, die Sehnsucht nach dem Meer für einen Moment zu stillen, voll intensiver und leiser Beschreibungen, die geprägt sind von der Liebe zu weiten Horizonten. Ein Buch über Abschied und Neuanfang und über die Kunst, langsam zu reisen, um zu sich selbst zu finden.
Thomas Käsbohrer ist der Chronist unerzählter Leben und findet seine Geschichten entlang der Küsten und auf den Inseln des Mittelmeeres. Es ist die vielleicht schönste Art, die Welt neu zu entdecken: An Bord von LEVJE wird Leben, wird Erleben, mit jedem Tag reicher: reich an Begegnungen und reich an Verständnis für den Alltag der Anderen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand; Millemari.
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 1. Mai 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 136mm x 25mm
  • Gewicht: 355g
  • ISBN-13: 9783946014225
  • ISBN-10: 3946014224
  • Artikelnr.: 47657143
Autorenporträt
Käsbohrer, Thomas
Nach dem abrupten Ende seiner beruflichen Karriere im Frühsommer 2014 ändert Thomas Käsbohrer seine Route und steigt auf sein kleines Segelboot LEVJE, mit dem er die Küsten Europas bereist. Vom Manager zum "Kapitän im Wörtermeer" (Süddeutsche Zeitung)... Der Journalist und Historiker Thomas Käsbohrer versteht es auf einzigartige Weise, Geschichte und Geschichten zu verweben und hat sich als Chronist unerzählter Leben einen Namen gemacht. Sechs bis neun Monate im Jahr lebt er an Bord seines Segelboots LEVJE. Während seiner Reisen entsteht der Blog marepiu.blogspot.de - einer der meistgelesenen Segel- und Reiseblogs. Seine Bücher und Filme "Einmal München - Antalya, bitte." oder "Ein Sommer lang Sizilien." sowie "Sturm. Segler über ihre dramatischsten Stunden." erscheinen im Verlag millemari. Im Frühjahr 2018 erschien "Die vergessenen Inseln. Eine Reise durch die Geschichte der Welt" in Europas größtem Belletristikverlag Penguin/Random House. Als Segler entdeckte Thomas Käsbohrer eine erstaunliche innere Verbundenheit mit den Grenzgängern am Berg. So entstand das Projekt "Am Berg." in Zusammenarbeit mit der Bergwacht Bayern. Aus dem Blog entstand der Verlag millemari. - 1000 Meere. Schwerpunkte von millemari. sind: Wetterextreme. Das Leben am Meer. Geschichten vom und über das Meer. Und über die Menschen, die dort leben. Und über die Frage: "Wie weit bist du bereit, für deine Leidenschaft zu gehen?"