1000 Tage Sommer - Perko, Tomislav
16,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Tomislav Perko ist kein gewöhnlicher Reisender: Er schläft in den Häusern von Fremden, schlägt sich als Straßenmusiker durch, überquert den Indischen Ozean auf einem Segelboot, gerät im Iran mit der Polizei aneinander, wohnt in einem australischen Hippie-Dorf und lernt von Schamanen im Regenwald. Und das alles tut er fast ohne Geld. Nur wenige Euro am Tag gibt der Kroate auf seiner Weltreise aus, die ihn von Kuala Lumpur über den Irak, Australien und Ecuador bis nach Afrika führt - und beweist so, dass man keinen Reichtum, sondern nur Neugier, Mut und Offenheit benötigt, um fremde Länder,…mehr

Produktbeschreibung
Tomislav Perko ist kein gewöhnlicher Reisender: Er schläft in den Häusern von Fremden, schlägt sich als Straßenmusiker durch, überquert den Indischen Ozean auf einem Segelboot, gerät im Iran mit der Polizei aneinander, wohnt in einem australischen Hippie-Dorf und lernt von Schamanen im Regenwald. Und das alles tut er fast ohne Geld. Nur wenige Euro am Tag gibt der Kroate auf seiner Weltreise aus, die ihn von Kuala Lumpur über den Irak, Australien und Ecuador bis nach Afrika führt - und beweist so, dass man keinen Reichtum, sondern nur Neugier, Mut und Offenheit benötigt, um fremde Länder, spannende Kulturen und faszinierende Menschen auf allen Kontinenten kennenzulernen.

Ein Buch für all jene, die die Welt bereisen möchten. Für alle Neugierigen, Träumer und Entdecker. Für alle, die ein kleines bisschen sind wie Tom - oder es gerne werden wollen.
  • Produktdetails
  • 1000 Tage ...
  • Verlag: Riva Verlag
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 20. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 30mm
  • Gewicht: 417g
  • ISBN-13: 9783742301628
  • ISBN-10: 3742301624
  • Artikelnr.: 47031432
Autorenporträt
Perko, Tomislav
Tomislav Perko wurde 1985 in Zagreb, Kroatien, geboren und hat während seiner Studienzeit als Aktienhändler gearbeitet. Als er im Zuge der Finanzkrise 2008 pleiteging, beschloss er, sein Leben komplett umzukrempeln und als Backpacker die Welt zu erkunden. Fünf Jahre, fünf Kontinente und viele, viele Kilometer später schrieb er seine Bücher 1.000 Tage Frühling und 1.000 Tage Sommer.