Geschichtenzeit im Zauberwald / Maluna Mondschein Bd.12 (2 Audio-CDs) - Schütze, Andrea
12,45 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

    Audio CD

Feenstarke Geschichten zur guten Nacht
In der Nacht des Supermondes kommen die Feen des Zauberwaldes zusammen, um sich gegenseitig Geschichten zu erzählen. Oska Zackenblitz und Atonno Donnerhall erinnern sich zum Beispiel, wie sie drei Zauberwaldkinder vor einem Gewitter gerettet haben. Noelle Winterglanz erzählt, warum es im letzten Jahr fast schon im Sommer weihnachtlich geworden wäre - und wie ein Mango-Joghurt den Zauberwald vor einem Schneesturm gerettet hat.…mehr

Produktbeschreibung
Feenstarke Geschichten zur guten Nacht

In der Nacht des Supermondes kommen die Feen des Zauberwaldes zusammen, um sich gegenseitig Geschichten zu erzählen. Oska Zackenblitz und Atonno Donnerhall erinnern sich zum Beispiel, wie sie drei Zauberwaldkinder vor einem Gewitter gerettet haben. Noelle Winterglanz erzählt, warum es im letzten Jahr fast schon im Sommer weihnachtlich geworden wäre - und wie ein Mango-Joghurt den Zauberwald vor einem Schneesturm gerettet hat.
  • Produktdetails
  • Verlag: Igel-Records
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 140 Min.
  • Altersempfehlung: ab 4 Jahren
  • Erscheinungstermin: 23. Juli 2018
  • ISBN-13: 9783731312017
  • Artikelnr.: 52052520
Autorenporträt
Andrea Schütze hat in ihrer Kindheit so ziemlich alle Hobbys ausprobiert, die man sich nur vorstellen kann. Irgendwann ist sie beim Lesen geblieben und schreibt deshalb auch so gerne Bücher. Sie hat einen Gesellenbrief als Damenschneiderin, ein Diplom als Psychologin aber kein Seepferdchenabzeichen. Mit ihrer Familie lebt sie am südlichsten Zipfel von Deutschland. Dort gibt es eine Stelle, an der man gleichzeitig in Frankreich, Deutschland und der Schweiz stehen kann - vorausgesetzt natürlich man hat drei Beine. Tina Kraus ist 1985 in Starnberg geboren und im Isartal im Münchner Süden aufgewachsen. 2005 ist sie nach Münster gezogen, um an der Fachhochschule Münster Design zu studieren. 2008 wurde sie für den Paperworld Card Award für innovatives Grußkarten-Design nominiert. Das Sommersemester 2009 verbrachte sie an der Duksung Women's University in Seoul, Südkorea. Im Jahr 2009 hat sie auch ihr erstes Buch - das Pop-Up Buch "A wie Affe, B wie Bär" veröffentlicht. Ihren Abschluss als Diplom-Designerin hat sie im Juli 2010 mit dem Pop-Up-Projekt "Circus Zingaro" im Bereich Illustration an der Fachhochschule Münster gemacht. Seitdem arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Paper-Engineer.