-23%
9,99 €
Statt 13,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-23%
9,99 €
Statt 13,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 13,00 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 13,00 €**
-23%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln


  • Format: ePub

4 Kundenbewertungen


Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt. Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 21.92MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Im Herzwald kommt ein kleines, schnickeldischnuckeliges Einhorn zur Welt. Aber obwohl alle ganz lilalieb zu ihm sind und es ständig mit gezuckertem Glücksklee füttern, benimmt sich das Tierchen ganz und gar nicht einhornmäßig. Es sagt einfach immer Nein, sodass seine Familie es bald nur noch NEINhorn nennt. Eines Tages bricht das NEINhorn aus seiner Zuckerwattewelt aus. Es trifft einen Waschbären, der nicht zuhören will, einen Hund, dem echt alles schnuppe ist, und eine Prinzessin, die immer Widerworte gibt. Die vier sind ein ziemlich gutes Team. Denn sogar bockig sein macht zusammen viel mehr Spaß! Der Bestseller - jetzt auch als E-Book zum Vorlesen! Vom Autor der Känguru-Chroniken und des Spiegel-Bestsellers »Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat«. Mehr vom NEINhorn gibt es hier: www.dasneinhorn.de Die digitale Ausgabe von »Das NEINhorn« ist ausschließlich als Fixed Format verfügbar und eignet sich deshalb nur für Tablets und Smartphone-Apps.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Carlsen Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 46
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre
  • Erscheinungstermin: 22. November 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783646933079
  • Artikelnr.: 58723776
Autorenporträt
Marc-Uwe Kling heißt eigentlich Wimclan Gurke. Er hat nur die Buchstaben seiner Namens durcheinandergebracht. Das ist aber kein Wunder, ist er doch von Beruf Buchstabendurcheinanderbringer. Ein Buchstabendurcheinanderbringer beschäftigt sich sehr viel mit Buchstaben, Wörtern und der perfekten Reihenfolge derselben. Manchmal ergibt eine Reihenfolge von Wörtern nämlich einen Sinn und manchmal Löwe Schnur grün Stuhl gestern Tiptop Flip-Flop Chip-Chop Glib-Knob Wlieeb hghtrsj xxghts huss d h q o. Falls du das auch faszinierend findest, dann ist Buchstabendurcheinanderbringer vielleicht auch ein Beruf für dich.
Kinderbuch des Monats November 2019
Marc-Uwe Kling: Das NEINhorn

"Nein!" - "Doch!" - "Was?" - "Na und!" So klingt ein typischer Austausch zwischen den Hauptfiguren aus "Das NEINhorn". Nachdem uns Marc-Uwe Kling mit charmanten Versen das entzückende Land der Träume mit Steinen aus Plüsch und Zuckerwattewolken vorgestellt hat, lernen wir den jüngsten Spross der Einhornfamilie kennen. Das NEINhorn kann mit Reimen und dauerhafter Fröhlichkeit nichts anfangen. Als es sich auf den Weg nach "Nirgends" macht, um einfach mal seine Ruhe zu haben, trifft es unverhofft auf Gleichgesinnte - und hat doch noch jede Menge Spaß.

Was?
Alle haben auch mal schlechte Laune. Dieses Buch liefert kein Rezept dagegen, sondern zeigt, dass Launen völlig okay sind. Dank seiner Dickköpfigkeit geht das NEINhorn mutig in die Welt hinaus, erlebt ein spannendes Abenteuer und schließt Freundschaften.

Wie?
Noch nie war ein Buch über das Bockigsein so lustig und bunt. Hinter dem Buchdeckel findet sich eine Karte vom Land der Träume - gefolgt vom Bild eines Einhornpos mit Einhornkacke. Nach ihrer Rettung nimmt die KönigsDOCHter mal eben das NEINhorn Huckepack. Bei so viel Ideenreichtum, Farbenpracht und Klamauk vergisst dann doch auch der Letzte sein Bockigsein. Am Ende lädt das Buch dazu ein, die Geschichte mit neuen Figuren weiterzuspinnen, zum Beispiel mit dem Angebär oder dem Jammerhai.

Für wen?
Dieses Buch holt alle ab: Fans von Einhörnern und Prinzessinnen ebenso wie diejenigen, die alles Rosaregenbogenfarbige mit Argwohn betrachten; Freunde des gekonnten Schüttelreims genauso wie prosaische Naturen. Und wer war nicht selbst schon einmal so richtig bockig? Das Vorlesebuch wird für Kinder ab drei Jahren empfohlen.

Von wem?
Marc-Uwe Kling - mehr zu ihm im Autorenporträt - schreibt gern lustige Bücher für Groß und Klein. Einige davon hat Astrid Henn illustriert. Nach ihrem Studium arbeitete sie als Designerin in Hamburger Werbeagenturen - bis sie dem Produktmarketing den Rücken kehrte, um sich auf Kinderbücher zu konzentrieren, die seitdem in diversen Verlagen erschienen.

Und weiter?
Wer Marc-Uwe Kling bisher nur als Schöpfer der "Känguru-Chroniken" oder des "QualityLands" kannte, darf den Allrounder nun als Kinderbuchautor neu entdecken. Nach "Prinzessin Popelkopf", "Der Ostermann" und "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat" wird im Frühjahr 2020 schon das nächste Bilderbuch erscheinen. Es trägt den hochspannenden Titel "Der Tag, an dem der Opa den Wasserkocher auf den Herd gestellt hat".

Alles zum Kinderbuch des Monats
Rezensionen
"... eine Geschichte, die absolut das Zeug zum Klassiker hat, weil sie sogar bei echt mieser Laune und total ausgereizter Geduld sofort Wunder wirkt." Brigitte Mom 20200612