So ein Firefanz - Wolf, Wilma
5,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Papp-Einband

Ein Vorlese-Bilderbuch in vergnügten Reimen über die Vielfalt der großen Religionen für kleine Entdecker ab 3 Jahren. Als der kleine Firlefant im Weitspukwettbewerb eine Bildungsreise durch den Urwald gewinnt, tragen seine Eltern den Rüssel hoch in der Luft. So stolz sind sie. Doch dann kehrt er jeden Tag mit einer neuen, unvorstellbaren Geschichte über eine andere Weltreligion zurück nach Hause und stellt damit die Welt der Firlefanten ganz schön auf den Kopf.…mehr

Produktbeschreibung
Ein Vorlese-Bilderbuch in vergnügten Reimen über die Vielfalt der großen Religionen für kleine Entdecker ab 3 Jahren.
Als der kleine Firlefant im Weitspukwettbewerb eine Bildungsreise durch den Urwald gewinnt, tragen seine Eltern den Rüssel hoch in der Luft. So stolz sind sie. Doch dann kehrt er jeden Tag mit einer neuen, unvorstellbaren Geschichte über eine andere Weltreligion zurück nach Hause und stellt damit die Welt der Firlefanten ganz schön auf den Kopf.
  • Produktdetails
  • Verlag: Holmverlag
  • Seitenzahl: 16
  • Altersempfehlung: ab 2 Jahren
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 165mm x 27mm x 35mm
  • Gewicht: 149g
  • ISBN-13: 9783946793243
  • ISBN-10: 394679324X
  • Artikelnr.: 49197423
Autorenporträt
Wolf, Wilma
Wilma Wolf wurde 1992 in Werder geboren und verbrachte die ersten Lebensjahre mit ihren Eltern in einem kleinen Haus auf einer Birnenplantage im Havelland. Derzeit lebt sie mit ihrer Tochter, ihrem Mann, Hund und Pferd in Berlin. Hier findet sie als Illustratorin auch für komplizierte Themen die richtigen Bilder und schreibt als Autorin lustige Geschichten für kleine und große Kinder. Daneben entwickelt und produziert sie Dokumentarfilme. Wilma Wolf schreibt und illustriert für die Maßband Books des holmVerlags: kindgerechte Bücher, die sich vermeintlich schwieriger Themen annehmen und fachliche Expertise mit guter Gestaltung verbinden. Die Projekte werden meist umgesetzt in enger Zusammenarbeit mit Einrichtungen der organisierten Zivilgesellschaft oder mit engagierten Unternehmen.