15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Ein Depressions-Monster, das Gefühle klaut, ja gibt s denn so was? Seit Rieke weiß, was mit Mama los ist, geht es ihr gleich besser. Dieses zauberhafte Bilderbuch ist das erste, dass es Eltern, Großeltern und Erzieherinnen ermöglicht, kleinen Kindern zu erklären, was eine Depression ist. "Mama, bist du böse auf mich?" will die kleine Rieke von ihrer Mutter wissen, die seit Tagen nur noch müde im Bett oder auf dem Sofa liegt und keine Lust zum Spielen hat. Rieke ist traurig und fühlt sich schuldig, weil sie denkt, sie hat was falsch gemacht. Mit einfühlsamer Sprache und wunderbar zarten Bildern…mehr

Produktbeschreibung
Ein Depressions-Monster, das Gefühle klaut, ja gibt s denn so was? Seit Rieke weiß, was mit Mama los ist, geht es ihr gleich besser. Dieses zauberhafte Bilderbuch ist das erste, dass es Eltern, Großeltern und Erzieherinnen ermöglicht, kleinen Kindern zu erklären, was eine Depression ist.
"Mama, bist du böse auf mich?" will die kleine Rieke von ihrer Mutter wissen, die seit Tagen nur noch müde im Bett oder auf dem Sofa liegt und keine Lust zum Spielen hat. Rieke ist traurig und fühlt sich schuldig, weil sie denkt, sie hat was falsch gemacht. Mit einfühlsamer Sprache und wunderbar zarten Bildern hat Erdmute von Mosch ein Buch gestaltet, dass 3-6jährigen Kindern die Krankheit Depression verständlich macht und erklärt, dass Traurigkeit und Rückzug Symptome einer Krankheit sind und mit Geduld und Hilfe von Ärzten und Therapeuten behandelt werden können.
  • Produktdetails
  • Kids in Balance
  • Verlag: Balance Buch + Medien
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 44
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahren
  • Erscheinungstermin: Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 192mm x 10mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783867390408
  • ISBN-10: 3867390401
  • Artikelnr.: 23843610
Autorenporträt
Erdmute von Mosch ist Diplom-Designerin und arbeitet als Junior Art Director für Printmedien. Sie lebt in Aschaffenburg und kennt die Thematik aus eigener Erfahrung.