-38%
12,99 €
Statt 20,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 20,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 20,95 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 20,95 €**
-38%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 20,95 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 20,95 €**
-38%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
6 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

6 Kundenbewertungen

Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet – aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf. Der Ort strahlt für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch…mehr

Produktbeschreibung
Es sind nur ein paar Sätze in einem noch unveröffentlichten Manuskript, das Vita im Arbeitszimmer ihres Vaters findet – aber etwas an ihnen verzaubert und verstört die Siebzehnjährige gleichzeitig. Wenig später bricht sie mit ihren Freunden zu einer Fahrt quer durch Europa auf und stößt in Italien durch Zufall auf den Schauplatz des Manuskripts: Viagello, ein malerisches kleines Dorf. Der Ort strahlt für Vita eine merkwürdige Anziehungskraft aus, die noch stärker wird, als ihr der Seiltänzer Luca buchstäblich vor die Füße fällt. Auf den ersten Blick ist Luca für Vita etwas Besonderes, doch etwas an ihm und seiner Familie kann sie nicht fassen. Noch ahnt sie nicht, dass er sie auf einer Reise tief n ihre Erinnerungen führen wird, an deren Ende etwas stehet, was einst in Viagello geschah – in jener längsten Nacht

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, HR, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Silberfisch
  • Gesamtlaufzeit: 626 Min.
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahre
  • Erscheinungstermin: 27.05.2016
  • ISBN-13: 9783844914900
  • Artikelnr.: 45087166
Autorenporträt
Isabel Abedi wurde am 3. März 1967 in München geboren und wuchs dann in Düsseldorf auf. Nach ihrem Abitur ging sie für ein Praktikum in der Filmproduktion nach Los Angeles. Anschließend kam sie zurück nach Deutschland, wo sie in Hamburg eine Ausbildung zur Werbetexterin absolvierte.
Dreizehn Jahre lang arbeitete sie in diesem Beruf und verfasste nebenbei Kinder- und Jugendbücher. Mittlerweile ist sie hauptberuflich Schriftstellerin und ist als freie Autorin für mehrere Verlage tätig.
Ihre Bücher erscheinen in mehreren Sprachen und sind bereits mehrfach mit Preisen ausgezeichnet worden. Zu einem großen Erfolg entwickelte sich ihre Kinderbuchreihe Lola. Und auch mit ihren Kinderromanen Unter der Geisterbahn sowie Verbotene Welt wurde sie bekannt. Abedis Jugendroman "whisper" wurde 2006 von der Jugendjury für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Außerdem erhielt der Roman mehrere regionale Auszeichnungen und kam auf die Liste "Die besten 7 Bücher für junge Leser" von Deutschlandfunk und Focus. Auch Abedis Jugendroman "isola", in dem 12 Jugendliche auf einer kameraüberwachten Insel Gegenstand eines Filmprojekts werden, wurde mehrfach nominiert "für den Hans-Jörg-Martin Kinder- und Jugendkrimipreis 2008" und ausgezeichnet.
Isabel Abedi lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Töchtern in Hamburg.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Nachdem Vita ihr Abitur abgeschlossen hat, möchte sie mit ihren zwei besten Freunden Trixie und Danilo auf eine Europa-Tour gehen. Doch in der Nacht vor der Abfahrt findet sie ihren Vater sichtlich schockiert in seinem Arbeitszimmer vor. Als er sie ohne Erklärung wieder hinausschickt, schaut sie sich später heimlich in dem Zimmer um und findet dort einen Textauszug vor. Nicht ungewöhnlich, da ihr Vater von Beruf Verleger ist. Aber kurz darauf bekommt Vita ein Telefonat ihres Vaters mit, in dem es um den besagten Textauszug geht. Auch Vitas Beziehung zu ihrer Mutter ist sehr angespannt. Als Hausfrau lebt diese in ihrer eigenen Welt, die aus einem geregelten Tagesablauf und sehr viel Arbeit besteht. Das schwierige Verhältnis zu ihrer Mutter schreibt Vita dem Tod ihrer älteren Schwester Livia zu. Mit 17 Jahren, genauso alt wie Vita jetzt, ist Livia bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Mehr hat Vita bisher nicht über den Tod ihrer Schwester erfahren, denn ihre Eltern reden nicht über das Thema. Zu diesem Zeitpunkt ahnt Vita nicht, dass sie der wahren Vergangenheit von Livia während ihrer Reise auf die Spur kommen wird.

© BÜCHERmagazin, Alwara Borg