14,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In der Rolle des streitbaren Reformators Martin Luther erzählt Andreas Venzke aus dem Leben eines Menschen, der seinen Weg entschlossen bis zu Ende geht. Mit 22 Jahren tritt er gegen den Willen des Vaters ins Kloster ein und wird bald Priester. Mit seinem berühmten Thesenanschlag 1517 legt er sich mit den Mächtigsten seiner Zeit an - dem Papst in Rom und dem Kaiser. Doch er ist auch ein Suchender, ein Mensch mit Ängsten und Zweifeln und so hat der Leser Anteil an der Entwicklung seiner damals revolutionären Ideen und der Entstehung der Reformation.…mehr

Produktbeschreibung
In der Rolle des streitbaren Reformators Martin Luther erzählt Andreas Venzke aus dem Leben eines Menschen, der seinen Weg entschlossen bis zu Ende geht. Mit 22 Jahren tritt er gegen den Willen des Vaters ins Kloster ein und wird bald Priester. Mit seinem berühmten Thesenanschlag 1517 legt er sich mit den Mächtigsten seiner Zeit an - dem Papst in Rom und dem Kaiser. Doch er ist auch ein Suchender, ein Mensch mit Ängsten und Zweifeln und so hat der Leser Anteil an der Entwicklung seiner damals revolutionären Ideen und der Entstehung der Reformation.
  • Produktdetails
  • Verlag: Arena
  • Seitenzahl: 144
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 156mm x 20mm
  • Gewicht: 474g
  • ISBN-13: 9783401602516
  • ISBN-10: 3401602519
  • Artikelnr.: 46596678
Autorenporträt
Andreas Venzke wurde 1961 in Berlin geboren und lebt heute in Freiburg im Breisgau. Seit seinem Studienabschluss arbeitet er als freiberuflicher Schriftsteller, Übersetzer und Journalist. Venzke übersetzt Bücher, schreibt für Zeitschriften und Rundfunk und verfasst Geschichten für Literaturmagazine. Er hat sich besonders mit seinen kindgerechten Biografien über Personen der Zeitgeschichte wie zum Beispiel Alexander von Humboldt, Friedrich Schiller oder Johann Wolfgang von Goethe einen Namen gemacht. Seine Kinder- und Jugendbücher wurden mehrfach ausgezeichnet.