3,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wenn Freunde, Musik, Deo und Rasierapparat immer wichtiger, Eltern und Schule aber immer uninteressanter werden, ist das erst der Anfang. Die Pubertät bringt so viele Veränderungen, so viele Fragen: Was will ich und mit wem? Was ist normal, was nicht? Kernig, hübsch, modelmäßig - muss ich, will ich, sollte ich so sein? Und wer kann helfen, wenn es Probleme gibt? Mit offenen Worten schreibt die Autorin über Körper und Gefühle, erste Male und eigenes Timing, über Risiken, Erwartungen und falsche Rollenbilder. Mit einem Experten-Interview.…mehr

Produktbeschreibung
Wenn Freunde, Musik, Deo und Rasierapparat immer wichtiger, Eltern und Schule aber immer uninteressanter werden, ist das erst der Anfang. Die Pubertät bringt so viele Veränderungen, so viele Fragen: Was will ich und mit wem? Was ist normal, was nicht? Kernig, hübsch, modelmäßig - muss ich, will ich, sollte ich so sein? Und wer kann helfen, wenn es Probleme gibt?
Mit offenen Worten schreibt die Autorin über Körper und Gefühle, erste Male und eigenes Timing, über Risiken, Erwartungen und falsche Rollenbilder.
Mit einem Experten-Interview.
  • Produktdetails
  • Verlag: Carlsen
  • Seitenzahl: 32
  • Altersempfehlung: ab 11 Jahren
  • Erscheinungstermin: 28. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 55mm x 15mm
  • Gewicht: 65g
  • ISBN-13: 9783551252098
  • ISBN-10: 3551252092
  • Artikelnr.: 52437200
Autorenporträt
Kienle, Dela
Dela Kienle, geboren 1976, erlernte das Journalisten-Handwerk auf der renommierten Henri-Nannen-Schule in Hamburg. Als freie Autorin arbeitet sie für Erwachsenenzeitschriften wie Neon, Nido, die Zeit und Merian. Am liebsten jedoch schreibt sie für Kinder - und versucht dabei, auch schwierige Themen verständlich und spannend zu machen. Geolino veröffentlicht regelmäßig ihre Reportagen über Roboter, die Medici oder bedrohte Tierarten. Zudem hat sie mehrere Sachbücher verfasst. Sie lebt und arbeitet in der holländischen Grachten-Stadt Leiden.

Garanin, Melanie
Melanie Garanin, geboren 1972 in Berlin, studierte Animation an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren vier Kindern, Hunden, Pony und Pferd in Falkensee bei Berlin.