9,95
9,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
9,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
9,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
9,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
5 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

Papa und seine Lebensgefährtin Angela verdonnern Lilly kurzerhand dazu, sich um Chiara, Angelas Nichte aus Italien, zu kümmern. Diese Chiara ist eine echte Zicke und macht Lilly, Wiebke und Vanessa das Leben ganz schön schwer. Nur die Jungs in der Villa Wildsee sind völlig begeistert von ihr. Und als Chiara Vanessa ihren Schwarm Jamie ausspannt, spitzt sich die Lage zu. Jetzt ist Schluss mit Küssen!…mehr

Produktbeschreibung
Papa und seine Lebensgefährtin Angela verdonnern Lilly kurzerhand dazu, sich um Chiara, Angelas Nichte aus Italien, zu kümmern. Diese Chiara ist eine echte Zicke und macht Lilly, Wiebke und Vanessa das Leben ganz schön schwer. Nur die Jungs in der Villa Wildsee sind völlig begeistert von ihr. Und als Chiara Vanessa ihren Schwarm Jamie ausspannt, spitzt sich die Lage zu. Jetzt ist Schluss mit Küssen!
  • Produktdetails
  • Verlag: Silberfisch
  • Gesamtlaufzeit: 143 Min.
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahre
  • Erscheinungstermin: 26.04.2011
  • ISBN-13: 9783844904246
  • Artikelnr.: 39551092
Autorenporträt
Rasende Reporterin für eine Tageszeitung, Studium der Germanistik und Anglistik, ein Volontariat beim Verlag und mehrere Jahre als angestellte Lektorin – Martina Sahlers Leben drehte sich immer schon ums Schreiben und um Bücher. Heute arbeitet sie als freie Lektorin, Ghostwriterin und Autorin von Jugendbüchern. „Mein Traum“, wie sie sagt, „weil das junge Mädchen in mir noch sehr lebendig ist und ich mich manchmal in einen Rausch hineinschreibe, der mich selbst überrascht." Auf die Frage, wie sie zu ihren Stoffen kommt, antwortet Martina Sahler lachend: „Ich komme nicht zu Stoffen – sie kommen zu mir. Ich höre sehr genau hin, wenn Leute Geschichten von sich erzählen – und spinne sie auf meine Art fort.“ Fürs Schreiben selbst braucht die Autorin absolute Ruhe: „Kein Rufen im Haus, kein Rasenmäher vor dem Fenster, keine Musik aus den Boxen. Nur das Getacker der Tastatur ist zu hören, wenn ich arbeite.“ So wirft die Muse ihr einen Kuss zu, an dem dann monatelang gearbeitet, gefeilt und geschliffen wird, bis Martina Sahler mit dem Ergebnis zufrieden ist. Sie trifft genau das Lebensgefühl ihrer Leserinnen, wie ihr ein Fan bestätigte: „Ein Mädchen wollte nicht glauben, dass ich schon über 40 bin, weil ich mich nach ihrer Meinung so unglaublich gut in Jugendliche hineinversetzen könne.“