Christen, Muslime und der Erste Kreuzzug (eBook, PDF) - Skottki, Kristin
-10%
44,99
Bisher 49,90**
44,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 49,90**
44,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 49,90**
-10%
44,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 49,90**
-10%
44,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Produktdetails
  • Verlag: Waxmann Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 556
  • Erscheinungstermin: 01.08.2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783830976820
  • Artikelnr.: 43657865

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Skottki, Kristin
Kristin Skottki ( 1981) ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kirchengeschichte an der Universität Rostock. Nach Abschluss ihres Studiums der Geschichtswissenschaft und der Theologie/Religious Studies war sie von 2006 bis 2009 Stipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs Kulturkontakt und Wissenschaftsdiskurs< an der Universität Rostock. 2011 wurde sie mit dieser Untersuchung an der Theologischen Fakultät Rostock promoviert. Kristin Skottki ( 1981) is Assistant Professor at the Department of Church History at Rostock University (Germany). After she received the Master of Arts (M.A.) in History and Theology/Religious Studies, she was a PhD-candidate and fellow of the graduate school Cultural Encounters and the Discourses of Scholarship< at Rostock University from 2006 until 2009. In 2011 she received the doctoral degree in the Science of Religion (Doctor rerum religionum) with the present study.