26,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit vielfältigen Arbeitsblättern zielgerichtet das Thema Nomen erarbeiten!
Die Schüler festigen ihre Kenntnisse zum Abc, lernen das Ordnungsprinzip des Wörterbuchs anzuwenden und üben den sicheren Umgang damit. Zum Abschluss kann noch die Prüfung für den "Wörterbuch-Führerschein" abgelegt werden. Alle Arbeitsblätter werden in zwei Differenzierungsstufen angeboten und können auch unabhängig von einem Stationslauf einzeln eingesetzt werden. Die CD mit den Arbeitsblättern im veränderbaren Word-Format ermöglicht es, die Arbeitsblätter und Lösungen auf das jeweils verwendete Wörterbuch zuzuschneiden und bietet weitere Differenzierungsmöglichkeiten.…mehr

Produktbeschreibung
Mit vielfältigen Arbeitsblättern zielgerichtet das Thema Nomen erarbeiten!
Die Schüler festigen ihre Kenntnisse zum Abc, lernen das Ordnungsprinzip des Wörterbuchs anzuwenden und üben den sicheren Umgang damit. Zum Abschluss kann noch die Prüfung für den "Wörterbuch-Führerschein" abgelegt werden. Alle Arbeitsblätter werden in zwei Differenzierungsstufen angeboten und können auch unabhängig von einem Stationslauf einzeln eingesetzt werden. Die CD mit den Arbeitsblättern im veränderbaren Word-Format ermöglicht es, die Arbeitsblätter und Lösungen auf das jeweils verwendete Wörterbuch zuzuschneiden und bietet weitere Differenzierungsmöglichkeiten.
  • Produktdetails
  • Bergedorfer® Unterrichtsideen
  • Verlag: Persen Verlag In Der Aap Lehrerwelt
  • Artikelnr. des Verlages: 3761
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 98
  • Erscheinungstermin: September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 299mm x 212mm x 15mm
  • Gewicht: 330g
  • ISBN-13: 9783834437617
  • ISBN-10: 3834437611
  • Artikelnr.: 23390905
Rezensionen
"[...] Die Auftragskarten der einzelnen Stationen enthalten kurze, prägnante Aufgabenstellungen. Die zu erledigenden Arbeitsblätter sind ähnlich aufgebaut und anschaulich gestaltet. Lernstandskontrollen und Vordrucke für die Schulbuchführerscheine erleichtern die Einschätzung und Auswertung.[...]" -- Fördermagazin 03/2009