Tests in Deutsch - Lernzielkontrollen 4. Klasse - Maier, Ulrike
11,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kann ich den Stoff wirklich? Was wird wohl in der Klassenarbeit drankommen? Habe ich mich gut genug vorbereitet? Das sind Fragen, die sich gewiss viele Kinder vor einer anstehenden Klassenarbeit stellen. Mit Hilfe dieses Buches können sich die Kinder selbst testen. Es beinhaltet verschiedene Klassenarbeiten im Fach Deutsch zu den Bereichen Sprachbetrachtung, Rechtschreiben und Leseverständnis. Zu jedem Bereich gibt es außerdem eine kurze Übersicht, die nochmals die wichtigsten Inhalte auch anhand von Beispielen erklärt. Die Kinder können unter realen Testbedingungen arbeiten, ihre Ergebnisse…mehr

Produktbeschreibung
Kann ich den Stoff wirklich? Was wird wohl in der Klassenarbeit drankommen? Habe ich mich gut genug vorbereitet? Das sind Fragen, die sich gewiss viele Kinder vor einer anstehenden Klassenarbeit stellen. Mit Hilfe dieses Buches können sich die Kinder selbst testen. Es beinhaltet verschiedene Klassenarbeiten im Fach Deutsch zu den Bereichen Sprachbetrachtung, Rechtschreiben und Leseverständnis. Zu jedem Bereich gibt es außerdem eine kurze Übersicht, die nochmals die wichtigsten Inhalte auch anhand von Beispielen erklärt. Die Kinder können unter realen Testbedingungen arbeiten, ihre Ergebnisse mit den Lösungen vergleichen und Punkte vergeben. So bekommen die Kinder eine Rückmeldung über den eigenen Leistungsstand und können gegebenenfalls gezielt üben.
  • Produktdetails
  • Hauschka Trainingsbücher und Lernprogramme H.284
  • Verlag: Hauschka
  • Neuauflage, Nachdruck
  • Seitenzahl: 96
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • Erscheinungstermin: 18. August 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 210mm x 12mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783881002844
  • ISBN-10: 3881002847
  • Artikelnr.: 41926367
Autorenporträt
Maier, Ulrike
Ulrike Maier, Jahrgang 1979, studierte Germanistik und Pädagogik an der LMU München. Seit 2003 arbeitet sie als Redakteurin im Hauschka Verlag, seit 2010 ist sie hauptverantwortlich für die Lernhilfen im Bereich Deutsch und Vorschule zuständig. In dieser Tätigkeit begleitet sie den Entstehungsprozess einer Lernhilfe bis zum Druck. Das bedeutet Planung und Konzeption, Betreuung der Autoren sowie Zusammenarbeit mit Grafikern, Illustratoren und Druckereien. Diese Erfahrung in der redaktionellen Tätigkeit bringt sie bei der Erstellung eigener Lernhilfen für den Hauschka Verlag ein. Dabei ist ihr besonders wichtig, dass die Kinder mit den Materialien den Lernstoff möglichst effizient und selbstständig wiederholen und üben können. Hauptaugenmerk liegt dabei natürlich immer auf einer kindgerechten und verständlichen Darstellung.