Gottfried Ernst Groddeck und seine Korrespondenten - Rothe, Hans
109,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 5,36 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Gottfried Ernst Groddeck (1762-1825) gilt als Begründer der wissenschaftlichen Philologie in Polen. In Danzig geboren, studierte er klassische Philologie in Göttingen und war ab 1786 Hauslehrer und Bibliothekar des polnischen Fürsten Czartoryski. 1804 wurde er Professor an der Universität Wilna. Seine Korrespondenz ist eine wichtige Quelle für den Einfluss der deutschen Philologie und für die Geistesgeschichte in Polen und Rußland.…mehr

Produktbeschreibung
Gottfried Ernst Groddeck (1762-1825) gilt als Begründer der wissenschaftlichen Philologie in Polen. In Danzig geboren, studierte er klassische Philologie in Göttingen und war ab 1786 Hauslehrer und Bibliothekar des polnischen Fürsten Czartoryski. 1804 wurde er Professor an der Universität Wilna. Seine Korrespondenz ist eine wichtige Quelle für den Einfluss der deutschen Philologie und für die Geistesgeschichte in Polen und Rußland.
  • Produktdetails
  • Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Neue Folge 39
  • Verlag: Akademie Verlag
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 177mm x 27mm
  • Gewicht: 809g
  • ISBN-13: 9783110406580
  • ISBN-10: 3110406586
  • Artikelnr.: 42501454
Autorenporträt
Hans Rothe, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
Rezensionen
"In an era of electronic letters, this rich correspondence from an earlier age should be attractive to all who are interested in international scholarly relations and the history, transfer and development of ideas, as well as, perhaps not least, those who follow with concern the fate of the humanities in German and not only German universities today."Arnold McMillin in: SEER2/2016