Pressemitteilungen

bücher.de unterstützt kleine Verlage in der Coronakrise

Unkomplizierte Hilfe für unabhängige Verlage



Montag, 6. April 2020 – In der Krise greift bücher.de Schwächeren unter die Arme. Der Online-Versandhändler stellt unabhängigen Verlagen die eigene Plattform zur Verfügung, damit diese ihre Bestseller präsentieren und Sonderaktionen bekanntgeben können. Dafür hat bücher.de sowohl Themenseiten als auch Newsletter eingeplant. Solange der stationäre Buchhandel geschlossen bleibt, erhalten kleine Verlage so eine Möglichkeit, Präsenz zu zeigen.

Aktuell sind Buchläden aufgrund der Coronakrise bundesweit geschlossen. Online ist der Kauf von Büchern weiterhin möglich. Viele kleine und unabhängige Verlage verkaufen ihre Produkte größtenteils im stationären Handel. Damit leiden kleine Verlage besonders stark unter den Auswirkungen der Ladenschließungen.

Seit mehr als 20 Jahren ist bücher.de einer der führenden deutschen Buch- und Medienhändler im Internet. Das Unternehmen überzeugt mit einem breiten, kundenorientierten Angebot und nimmt auf dem heimischen Markt eine starke Position gegenüber großen, internationalen Online-Anbietern ein. Um den Zusammenhalt in der Branche gerade in Krisenzeiten zu stärken, bietet bücher.de dem Arbeitskreis unabhängiger Verlage (AkV) im Börsenverein die eigene Online-Plattform als zusätzlichen Verkaufskanal an. Aktuell benachteiligten Verlagshäusern stehen ab sofort Themenseiten im Onlineshop www.buecher.de sowie die reichweitenstarken Newsletter des Unternehmens zur Verfügung.

Damit steht der Online-Versandhändler kleinen Verlagen hilfreich zur Seite. Gleichzeitig öffnet bücher.de seinen Kundinnen und Kunden die Tür zu einer Vielzahl neuer und interessanter Produkte.


Pressekontakt

Vera Pollak
buecher.de GmbH & Co. KG
Bürgermeister-Wegele-Straße 12
D-86167 Augsburg

Mailto: presse@buecher.de

Über bücher.de
Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg. Seit rund 20 Jahren ist der Name Programm: Mit über 15 Millionen Artikeln in den Bereichen Bücher, Musik, Filme, Software, Elektronik, Games, Spielzeug und mehr nimmt die Online-Versandhandlung www.buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. Alle Lieferungen bietet das Unternehmen versandkostenfrei an – ohne Mindestbestellwert.

Kleiner Trost von bücher.de: Gewinnspiel trotz abgesagter Leipziger Buchmesse

Gewinnspiel und Rabattaktion für Lesefans



Donnerstag, 5. März 2020 – bücher.de veranstaltet eine Aktion rund ums Thema Lesen. Die Aktion war als Begleitprogramm für die wegen des Coronavirus abgesagte Leipziger Buchmesse von 12. bis 15. März 2020 geplant. Obwohl die Messe nicht stattfindet, können Lesebegeisterte ab sofort und noch bis zum 15. April 2020 an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preise winken insgesamt zehn tolino eReader inklusive 20,- Euro Wertgutschein für den Kauf von eBooks.

Ein kleiner Trost für alle, die sich bereits auf den Besuch von Deutschlands zweitgrößter Buchmesse gefreut hatten: bücher.de veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem die Teilnehmer einen von zehn tolino epos 2 eReadern gewinnen können. Damit der neue eReader sofort mit Lesestoff befüllt werden kann, gibt es den Gewinn inklusive 20,- Euro Wertgutschein zum eBook-Kauf auf bücher.de.

Wer geplant hatte, die Messe zu besuchen, findet Infos zum Gewinnspiel auf dem Onlineticket sowie im Programmheft der Rahmenveranstaltung „Leipzig liest“. Die Teilnahme ist auch für alle anderen Lesefans möglich: Hinweise aufs Gewinnspiel geben Onlinebanner auf der Internetseite von „Leipzig liest“ und Aushänge direkt vor Ort in Leipzigs Straßenbahnen. Die Chance auf einen Gewinn ist nur ein paar Klicks entfernt: Teilnehmer besuchen die Aktionsseite und beantworten dort eine Rätselfrage zur Leipziger Buchmesse.

Rabattcode für aufmerksame Leser in der Straßenbahn
Aufmerksamen Lesern in Leipzigs Straßenbahnen bietet bücher.de ein besonderes Extra: Wer genau hinschaut, entdeckt hier einen Gutscheincode, mit dem bücher.de 10 % Rabatt auf die nächste Bestellung gewährt. Der Code gilt für alle nicht preisgebundenen Artikel und ist einlösbar bis zum 30. April 2020.


Pressekontakt

Vera Pollak

buecher.de GmbH & Co. KG
Bürgermeister-Wegele-Straße 12
D-86167 Augsburg

Mailto: presse@buecher.de

Über bücher.de
Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg. Seit rund 20 Jahren ist der Name Programm: Mit über 15 Millionen Artikeln in den Bereichen Bücher, Musik, Filme, Software, Elektronik, Games, Spielzeug und mehr nimmt die Online-Versandhandlung www.buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. Alle Lieferungen bietet das Unternehmen versandkostenfrei an – ohne Mindestbestellwert.

bücher.de mit neuem Homeschooling-Angebot

bücher.de und Trenkwalder Learning machen Kids zuhause schlau



Montag, 15. Juni 2020 – Ab sofort bietet bücher.de kostenlosen Zugriff auf ein interaktives E-Learning-Angebot, mit dem Grundschüler und Jugendliche zuhause lernen und ihre Leistungen verbessern können. Gemeinsam mit dem Kooperationspartner Trenkwalder Learning stellt bücher.de deutschsprachige Online-Videokurse für Englisch und Mathematik zur Verfügung.

Das Lernen zuhause ist zu einem festen Bestandteil des neuen Schulalltags geworden. Vor allem Schüler der mittleren Stufen in Grundschulen und weiterführenden Schulen verbringen bis auf weiteres einen großen Teil der Lernzeit nicht im Klassenzimmer, sondern am heimischen Schreibtisch. Deshalb haben Bildungsbeauftragte, Lehrer, Eltern und Schüler Möglichkeiten entwickelt, um während der Corona-Pandemie weiterhin lehren und lernen zu können.

Eine zentrale Rolle in der Wissensvermittlung auf Distanz spielen elektronische Medien. Das neue Homeschooling-Angebot von bücher.de trägt dazu bei, dass das Büffeln am PC oder Tablet Spaß macht und rasche Lernerfolge bringt. Mit anschaulichen Erläuterungen und abwechslungsreichen Video-Trainings unterstützt bücher.de Homeschooling Schüler aller Altersstufen dabei, neue Inhalte zu begreifen und Erlerntes zu vertiefen. Der Online-Versandhändler setzt dabei auf die fundierte Erfahrung des Kooperationspartners Trenkwalder Learning. Alle Tutorials und Trainings können zuhause am Computer absolviert werden. Darüber hinaus ermöglicht die App von Trenkwalder Learning flexibles Lernen unterwegs, mit Smartphone oder Tablet.

bücher.de Homeschooling ist kostenlos, umfasst mehr als 30 interaktive Videokurse und ist zunächst gültig bis zum 31. August 2020.

Pressekontakt

Vera Pollak
buecher.de GmbH & Co. KG
Bürgermeister-Wegele-Straße 12
D-86167 Augsburg

Mailto: presse@buecher.de

Über bücher.de
Die buecher.de GmbH & Co. KG hat ihren Sitz in Augsburg. Seit rund 20 Jahren ist der Name Programm: Mit über 15 Millionen Artikeln in den Bereichen Bücher, Musik, Filme, Software, Elektronik, Games, Spielzeug und mehr nimmt die Online-Versandhandlung www.buecher.de eine führende Position im World Wide Web ein. Alle Lieferungen bietet das Unternehmen versandkostenfrei an – ohne Mindestbestellwert.