14,99
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
14,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
14,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Was lernen junge Mütter in und durch ihre Mutterschaft? Vor Allem aber: Warum lernen sie es? Das sind die zentralen Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden.
Teenagerschwangerschaften scheinen ein modernes Phänomen zu sein. Tatsächlich zeigt die Gebur-tenstatistik in den vergangenen Jahren ein rückläufiges Niveau von Teenagerschwangerschaften. Die mediale Berichterstattung über junge Mütter und ihre Lebenssituation produziert zudem ein oft von Vorurteilen überladenes Bild junger Mütter, das nicht der Realität entspricht.
Jugendliche Schwangere und Mütter befinden sich in einer
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.55MB
Produktbeschreibung
Was lernen junge Mütter in und durch ihre Mutterschaft? Vor Allem aber: Warum lernen sie es? Das sind die zentralen Fragen, die in diesem Buch beantwortet werden.
Teenagerschwangerschaften scheinen ein modernes Phänomen zu sein. Tatsächlich zeigt die Gebur-tenstatistik in den vergangenen Jahren ein rückläufiges Niveau von Teenagerschwangerschaften. Die mediale Berichterstattung über junge Mütter und ihre Lebenssituation produziert zudem ein oft von Vorurteilen überladenes Bild junger Mütter, das nicht der Realität entspricht.
Jugendliche Schwangere und Mütter befinden sich in einer Situation, in der der Wunsch nach Selbst-bestimmung mit den gesellschaftlich generierten Verhaltensanforderungen an junge Mütter in Kon-flikt zu stehen scheint.
Die Übernahme der Mutterrolle geschieht weder zufällig noch selbstverständlich. Dem umgangs-sprachlich bezeichneten "Hereinwachsen" gehen differenzierte Lernprozesse voraus. Mithilfe der subjektwissenschaftlichen Lerntheorie Klaus Holzkamps werden diese Lernprozesse aufgezeigt und Lernbegründungen rekonstruiert.
Dieses Buch schafft Verständnis für die Herausforderungen, die sich für schwangere Teenager und junge Mütter ergeben. Die LeserInnen werden angeregt, sich selbst die Frage zu stellen, ob Teena-gerschwangerschaft ausschließlich als Bedrohung zu sehen ist oder aber als Chance für Mutter und Kind.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Fleet Street Press
  • Seitenzahl: 85
  • Erscheinungstermin: 02.05.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783944479989
  • Artikelnr.: 39097400
Autorenporträt
Sarah Neumann, geb. 1987 in Schleswig-Holstein, ist Sozialarbei-terin und hat von 2008 bis 2012 an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden studiert. Bereits wäh-rend des Studiums verlagerte sich ihr Interessens- und Forschungs-schwerpunkt hin zu Lernprozessen im Jugend- und Erwachsenenalter. Seit 2008 ist sie zunächst freiberuf-lich, seit 2012 hauptberuflich in der Jugendbildung tätig. Als hauptamt-liche Mitarbeiterin bei einem der großen Freien Träger in Hessen ist sie für die Organisation, Durchfüh-rung und pädagogische Begleitung von Jugendfreiwilligendiensten zuständig. Ein besonderer Arbeits-schwerpunkt liegt in der konzeptio-nellen Entwicklung von Lernumge-bungen im Rahmen von Bildungs-seminaren für Jugendliche und jun-ge Erwachsene im Freiwilligenjahr.