Nicht lieferbar
Mein Hund Mister Matti, 2 Audio-CDs - Bauer, Michael Gerard
    Audio CD

2 Kundenbewertungen

Mister Matti ist der Hund, den sich alle wünschen! "Jedenfalls war Mat auch nicht ganz und gar weiß. Er hatte immerhin einige wenige schwarze Flecken. Schwarz waren zum Beispiel die Hälfte seines linken Ohrs, seine Nase, ein Fleck unter seinem rechten Auge, das wie eine schwarze Träne aussah, und ein paar große schwarze Flecken auf seiner Brust, die ineinander liefen und ein schiefes Herz bildeten. Mum meinte, sein Herz sei einfach zu groß, um ganz in sein Inneres zu passen." Mister Matti begleitet die Familie und Corey durch Dick und Dünn. Und er bringt Corey alles bei, was man über…mehr

Produktbeschreibung
Mister Matti ist der Hund, den sich alle wünschen!
"Jedenfalls war Mat auch nicht ganz und gar weiß. Er hatte immerhin einige wenige schwarze Flecken. Schwarz waren zum Beispiel die Hälfte seines linken Ohrs, seine Nase, ein Fleck unter seinem rechten Auge, das wie eine schwarze Träne aussah, und ein paar große schwarze Flecken auf seiner Brust, die ineinander liefen und ein schiefes Herz bildeten. Mum meinte, sein Herz sei einfach zu groß, um ganz in sein Inneres zu passen."
Mister Matti begleitet die Familie und Corey durch Dick und Dünn. Und er bringt Corey alles bei, was man über Freundschaft, Liebe und Respekt wissen muss. Damit niemand Mister Matti vergisst, hat Corey die Geschichten aufgeschrieben. Und sie sind alle wahr. Auch die, von denen er sich wünschte, sie wären es nicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hörcompany
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 85 Min.
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 27.07.2012
  • ISBN-13: 9783942587389
  • Artikelnr.: 35546002
Autorenporträt
Weiss, Samuel
Samuel Weiss, geboren 1967 in der Nähe von Zürich, wuchs in einer lebhaften Großfamilie auf. Er hatte Engagements in Wien, am Stuttgarter Schauspielhaus und spielt derzeit am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Auch im Fernsehen ist er in vielen Rollen zu sehen.
Trackliste
CD 1
1Die Geschichten von Mister Matti00:05:22
2Mister Matti kommt zu uns00:04:40
3Mister Matti bekommt seinen Namen00:04:34
4Der Welpe Mister Matti00:03:53
5Wie Mister Matti aussah00:04:49
6Mister Matti und Amelia00:05:25
7Mister Matti und Fremde00:05:03
8Was Mister Matti Angst macht00:06:22
9Mister Matti und der Rosarote Panther00:04:37
10Mister Mattis weiße Weihnacht00:03:48
11Mister Mattis merkwürdigstes Abenteuer00:05:41
12Mister Matti beim Tierarzt00:06:20
13Mister Mattis einziges Kunststück00:07:09
14Mister Matti ist verschwunden00:05:20
15Mister Mattis Geheimnis00:05:49
CD 2
1Meine Lieblingsgeschichte von Mister Matti00:04:27
2Mister Matti und der blöde Streich00:02:33
3Mister Matti und der blöde Streich - das Ende00:06:36
4Mister Matti und Mum00:04:53
5Mister Matti und Grace00:04:32
6Als Mister Matti sich veränderte00:10:44
7Mister Matti und Dad00:04:37
8Mister Matti und die Treppe00:04:12
9Mister Matti wieder auf der Veranda00:04:33
10Mister Matti - nur ein Hund00:06:23
11Mister Mattis neuer Platz00:03:11
12Mister Mattis Napf00:03:29
13Auf das Wohl von Mister Matti00:09:18
14Eigentlich keine Mister-Matti-Geschichte00:05:00
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Im australischen Original heißt das Buch „Just a dog“ (und der Hund Mr. Mosely). Dabei ist doch Mister Matti alles andere als „nur ein Hund“. Für den jungen Corey, der diese 29 Geschichten erzählt, sowieso nicht. Mister Matti ist ein Dalmatiner mit schwarzen Flecken auf dem weißen Fell – und einem großen schwarzen Fleck auf seiner Brust, der wie ein Herz aussieht. „Mum meinte, sein Herz sei einfach zu groß, um ganz in sein Inneres zu passen“, sagt Corey. Dieser Satz ist stellvertretend für die oft zu Herzen gehenden, aber auch komischen Geschichten, die wohl nicht nur Hundebesitzer das eine oder andere Mal zum Taschentuch greifen lassen werden. Vor allem am Ende.

Michael Gerard Bauer ist ein guter Beobachter und setzt in dieser Kurzgeschichtensammlung mehr auf die leisen Zwischentöne als in den köstlichen „Ismael“-Romanen. Neben amüsanten Anekdoten kommen auch Themen wie wirtschaftliche Sorgen und Trauer zu Wort.

Samuel Weiss‘ zurückhaltende, ruhige und mitfühlende Lesung passt hervorragend zu der humorvollen Vorlage, die traurig und optimistisch zugleich endet.

© BÜCHERmagazin, Kerstin Klostermann (kek)
"Dieses Buch von Michael Gerard Bauer ist etwas für Hundefans."
Katrin Martens, Westdeutsche Zeitung 30.10.2014