12,45 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
6 °P sammeln

    Audio CD

In Lucas Leben läuft es ohnehin nicht gerade rund. Doch dann braut sich noch größeres Unheil zusammen: Die Hexe Ludmilla Zwickzwack benötigt für ihren neuesten Trank Kinderblut, am Besten ganz viel. Seit Monaten beobachtet sie Luca durch ihre Kristallkugel. Doch kaum hat sie ihn in ihren Turm gelockt, kommt alles anders: Lucas positive Energie stellt das Leben der Hexe gewaltig auf den Kopf. Moment! Kann man eine Hexe zum Guten bekehren? Oder ruft man damit ganz andere Mächte auf den Plan?…mehr

Produktbeschreibung
In Lucas Leben läuft es ohnehin nicht gerade rund. Doch dann braut sich noch größeres Unheil zusammen: Die Hexe Ludmilla Zwickzwack benötigt für ihren neuesten Trank Kinderblut, am Besten ganz viel. Seit Monaten beobachtet sie Luca durch ihre Kristallkugel. Doch kaum hat sie ihn in ihren Turm gelockt, kommt alles anders: Lucas positive Energie stellt das Leben der Hexe gewaltig auf den Kopf. Moment! Kann man eine Hexe zum Guten bekehren? Oder ruft man damit ganz andere Mächte auf den Plan?
  • Produktdetails
  • Verlag: Audiolino
  • Anzahl: 2 Audio CDs
  • Gesamtlaufzeit: 158 Min.
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: Mai 2019
  • ISBN-13: 9783867373166
  • Artikelnr.: 54692441
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 12.04.2019

Schockzauber
Hexengeschichte um Warzen und Musik
Sybille Hein entführt ihre Leser in eine echte Hexenküche. Nur ist in ihrem höchst vergnüglichen Zauberbuch „Luca & Ludmilla“ die Hexe Ludmilla Zwickzwack ziemlich verstört. Es will ihr nicht gelingen, eine Suppe gegen die Hexenwarzen zu brauen, die sie im Verdacht hat, ihre Zauberkraft zu zerstören. Natürlich ist ihr wichtigster Helfer, der in keiner Hexengeschichte fehlen darf, ihr Rabe Gugelhupf. Der aber ist einfach nur sauer und wütend über ihre verzweifelten Versuche, das richtige Gebräu zu mixen, und über ihr Jammern, dass sie schon wieder spüre, wie ihr gerade eine neue Warze im Gesicht wächst: „Es juckt und brennt, weil du dich mal wieder waschen musst. Die Schmiere aus dem Hexenkessel klebt dir überall im Gesicht“, ist seine Antwort, und es macht ihn traurig, dass Ludmilla nicht wie früher kranke Tiere heilt. Sie fängt diese jetzt als Zutaten zu ihrem Hexengebräu und hält sie mit Schockzauber gebannt in Käfigen.
Viele Motive in dieser Hexengeschichte sind bekannt. Die Autorin und Illustratorin Sybille Hein – die auch als Kabarettistin aufgetreten ist –, spielt in einer frechen Sprache, in verrückten Dialogen und kleinen Gedichten mit ihnen. Jede Ernsthaftigkeit wird mit erzählerischem Schwung weggezaubert, und die übermütige Stimmung durch die Karikaturen der Autorin noch verstärkt. Sogar als die Hexe als letzte Zutat ein trauriges Kind braucht – „Natürlich kein ganzes, das ginge gar nicht in den Kessel, sondern nur etwas Blut“ –, bedeutet es nicht, dass wirklich Gruseliges, Grausames geschieht.
Als Opfer sucht sich Ludmilla den Jungen Luca aus. Er muss für seinen ziemlich schrecklichen Vater sorgen, der wie ein „trauriges Walross“ arbeitslos auf dem Sofa hockt. Luca ist ein besonderer Junge, der alles, was er findet, zum Schlagzeugspielen nutzt, und zudem versucht, als Drummer Mitglied der Schulband Kalle Kaugummi zu werden. Wie nun die Hexe ihn fangen will, aber in einem Baum strandet, aus dem der Junge sie als vermeintlich hilflose alte Frau rettet, ist Slapstick pur und läutet gleichzeitig das Happy End ein. Das dauert ziemlich lange, es füllt fast ein Drittel des Buches, bis alle, auch das letzte Insekt gerettet sind und die Erwartungen der Leser erfüllt werden. Was braucht man schon, um glücklich zu sein, Feste mit Freunden, Lieblingsessen und laute Musik – schließlich ist die Autorin selbst Mitglied einer Band – und dazu Bücher, die alle Schwierigkeiten wegzaubern. (ab 7 Jahre)
ROSWITHA BUDEUS-BUDDE
Sybille Hein: Luca & Ludmilla. Mit Illustrationen der Autorin. Hanser Verlag, München 2019. 144 Seiten, 13 Euro.
DIZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über www.sz-content.de
…mehr