Götter und Kulte der Germanen (eBook, PDF) - Simek, Rudolf
-11%
7,99
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF

1 Kundenbewertung


Walhalla, Thor, Elfen und Trolle - noch immer sind die vorchristlichen Religionen der Germanen mitsamt ihren "barbarischen Kulten" (so Tacitus in seiner Germania) von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dazu beigetragen haben vor allem spätere Zeiten, die diese heidnischen Glaubensformen entweder verteufelten (wie etwa der Humanismus) oder wiederzubeleben versuchten (so die Romantik oder die sog. Nordische Renaissance). Das vorliegende Buch liefert einen ebenso knappen wie informativen Überblick über die religiöse Welt der Germanen, über Opferkulte, Kultstätten, Götterwelt und niedere…mehr

Produktbeschreibung
Walhalla, Thor, Elfen und Trolle - noch immer sind die vorchristlichen Religionen der Germanen mitsamt ihren "barbarischen Kulten" (so Tacitus in seiner Germania) von einer Aura des Geheimnisvollen umgeben. Dazu beigetragen haben vor allem spätere Zeiten, die diese heidnischen Glaubensformen entweder verteufelten (wie etwa der Humanismus) oder wiederzubeleben versuchten (so die Romantik oder die sog. Nordische Renaissance). Das vorliegende Buch liefert einen ebenso knappen wie informativen Überblick über die religiöse Welt der Germanen, über Opferkulte, Kultstätten, Götterwelt und niedere Mythologie sowie über Magie und Totenreich. Der Autor hält sich dabei bewußt vor allem an die authentischen Quellen und archäologischen Zeugnisse und zeigt, daß sich heute keineswegs mehr von einer einzigen oder gar einheitlichen Religion der Germanen sprechen läßt.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 01.07.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406693243
  • Artikelnr.: 45633135
Autorenporträt
Rudolf Simek ist Professor für mittelalterliche deutsche und skandinavische Literatur an der Universität Bonn. In der Reihe Beck Wissen liegen von ihm vor: Die Edda (2007) und Die Wikinger (2016).

Inhaltsangabe
Vorwort

Waffen, Moore, Quellen: Opferkulte der Eisenzeit
Gold und Festhallen: Kultgebäude und heilige Stätten während der Völkerwanderungszeit
Die Götterwelt des germanischen Altertums
Die Götterwelt der Merowinger- und Wikingerzeit
Riesen, Zwerge und Alben: Die niedere Mythologie
Magie
Tote, Untote und das Reich der Hel

Literaturverzeichnis
Register