Das Heilige - Otto, Rudolf
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kaum ein anderes Werk hat das Verständnis von Religion im 20. Jahrhundert so nachhaltig geprägt wie "Das Heilige" von Rudolf Otto, der die Erfahrung des Numinosen zum Zentrum aller Religionen erklärt. Das 1917 veröffentliche Buch machte seinen Verfasser auf einen Schlag berühmt und gilt bis heute als ein Meilenstein der Religionswissenschaft und Theologie.…mehr

Produktbeschreibung
Kaum ein anderes Werk hat das Verständnis von Religion im 20. Jahrhundert so nachhaltig geprägt wie "Das Heilige" von Rudolf Otto, der die Erfahrung des Numinosen zum Zentrum aller Religionen erklärt. Das 1917 veröffentliche Buch machte seinen Verfasser auf einen Schlag berühmt und gilt bis heute als ein Meilenstein der Religionswissenschaft und Theologie.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.328
  • Verlag: Beck
  • Erw. Neuausg.
  • Seitenzahl: 293
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 139mm x 23mm
  • Gewicht: 370g
  • ISBN-13: 9783406658976
  • ISBN-10: 3406658970
  • Artikelnr.: 40178752
Autorenporträt
Rudolf Otto (1869?1937), Professor für Theologie in Göttingen, Breslau und Marburg, gehört zu den bedeutendsten Theologen und Religionswissenschaftlern des 20. Jahrhunderts. Jörg Lauster (geb. 1966) ist Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Philipps-Universität Marburg. Hans Joas (geb. 1948) gehört international zu den renommiertesten Religionssoziologen. Er ist Permanent Fellow am Freiburg Institute for Advanced Studies, Professor und Mitglied des Committee on Social Thought an der University of Chicago sowie ordentliches Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften. Peter Schüz (geb. 1983) ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg.