Verdis Opern - Henze-Döhring, Sabine
    Broschiertes Buch

Verdis Aida, Don Carlos, Nabucco, Il trovatore, Rigoletto, La traviata oder Falstaff - und noch manch andere seiner Opern - gehören zum festen Repertoire aller großen Opernhäuser. Rechtzeitig zum Beginn des Verdi-Jahrs legt mit Sabine Henze-Döhring eine ausgewiesene Opern-Spezialistin ihre gleichermaßen kompetent und zugänglich geschriebene Einführung in Verdis Opern vor und erläutert deren Entstehungsgeschichte, Handlung und musikalische Besonderheiten.…mehr

Produktbeschreibung
Verdis Aida, Don Carlos, Nabucco, Il trovatore, Rigoletto, La traviata oder Falstaff - und noch manch andere seiner Opern - gehören zum festen Repertoire aller großen Opernhäuser. Rechtzeitig zum Beginn des Verdi-Jahrs legt mit Sabine Henze-Döhring eine ausgewiesene Opern-Spezialistin ihre gleichermaßen kompetent und zugänglich geschriebene Einführung in Verdis Opern vor und erläutert deren Entstehungsgeschichte, Handlung und musikalische Besonderheiten.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2221
  • Verlag: Beck
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 12. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm x 12mm
  • Gewicht: 119g
  • ISBN-13: 9783406646065
  • ISBN-10: 3406646069
  • Artikelnr.: 36418204
Autorenporträt
Sabine Henze-Döhring lehrt als Professorin für Musikwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg. Die Geschichte der Oper vom 18. bis zum 20. Jahrhundert bildet einen ihrer Forschungsschwerpunkte.
Inhaltsangabe
Vorwort

1. Mythos Italien - Mythos Verdi

2. Verdi im System der italienischen Oper

3. Auf dem Weg zum romantischen Melodramma:
Nabucco, Ernani
und Macbeth

4. Im Zenit des Erfolgs: Rigoletto, Il
trovatore und La traviata

5. Neuorientierung mit Brüchen: Simon Boccanegra,
Un ballo in
maschera und La forza del destino

6. Herausforderung Grand opéra: Don Carlos
und Aida

7. Literarisierung und nochmals Shakespeare: Otello
und Falstaff

Werkverzeichnis und -register

Bibliographische Hinweise

Glossar

Personenregister