Die politischen Systeme der Welt (eBook, ePUB) - Röhrich, Wilfried
-11%
7,99
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 8,95**
7,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 8,95**
-11%
7,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Die politischen Systeme der Welt lassen sich im Wesentlichen drei größeren Gruppen zuordnen: der Gruppe der westlichen Demokratien, der Gruppe der postkommunistischen Systeme und der Gruppe der verschiedenartigen Entwicklungsgesellschaften. Dieses Buch veranschaulicht in Überblickskapiteln Gemeinsamkeiten und Unterschiede der jeweiligen politischen Systeme und erläutert sodann an ausgewählten Länderbeispielen die Verfassungsentwicklung und die Verfassungsprinzipien, die Machtpositionen von Regierung und Parlament sowie die Wahl- und Rechtssysteme.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.49MB
Produktbeschreibung
Die politischen Systeme der Welt lassen sich im Wesentlichen drei größeren Gruppen zuordnen: der Gruppe der westlichen Demokratien, der Gruppe der postkommunistischen Systeme und der Gruppe der verschiedenartigen Entwicklungsgesellschaften. Dieses Buch veranschaulicht in Überblickskapiteln Gemeinsamkeiten und Unterschiede der jeweiligen politischen Systeme und erläutert sodann an ausgewählten Länderbeispielen die Verfassungsentwicklung und die Verfassungsprinzipien, die Machtpositionen von Regierung und Parlament sowie die Wahl- und Rechtssysteme.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Beck C. H.
  • Seitenzahl: 143
  • Erscheinungstermin: 18.01.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406616266
  • Artikelnr.: 44520400
Autorenporträt
Wilfried Röhrich ist Professor em. für Politikwissenschaft und war langjähriger Direktor des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität Kiel. Er ist Autor zahlreicher Buchpublikationen. 2006 erschien von ihm in der Beck'schen Reihe die 2., völlig überarbeitete Auflage seines Buches "Die Macht der Religionen. Im Spannungsfeld der Weltpolitik" (bsr 1585).
Rezensionen
Besprechung von 27.11.1999
Flecken

WELT. So vielfarbig wie der Globus ist, so vielfältig sind die staatlichen Strukturen auf der großen weiten Welt. Eine Orientierungshilfe kann da nur recht sein. Der Kieler Politikwissenschaftler Wilfried Röhrich liefert eine solche Orientierungshilfe mit dem schmalen Taschenbuch über "Die politischen Systeme der Welt". Seine kategorisierenden Wegweiser zeigen dabei in drei Richtungen: westliche Demokratien, postkommunistische Systeme im Osten (samt einem Exkurs zur Volksrepublik China) und diverse Entwicklungsgesellschaften auf der Südhälfte der Erde. Exemplarisch beschreibt Röhrich einige ausgewählte Länder, ihr jeweiliges Institutionengefüge, wichtige Verfassungselemente und teils aktuelle Probleme. Bei Lateinamerika sind das etwa die Republiken Chile, Bolivien, Peru, Argentinien und Brasilien. Fidel Castros Kuba dagegen fehlt; und auch im Asien-Kapitel sucht man vergeblich nach ausführlichen Erklärungen zu den kommunistischen Diktaturen Vietnam, Laos und Nordkorea. Damit lässt der sonst gut informierende Autor leider ein paar weiße Flecken. (Wilfried Röhrich: Die politischen Systeme der Welt. Verlag C. H. Beck, München 1999. 134 Seiten, 14,80 Mark.)

WERNER HORNUNG

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main