Machu Picchu - Riese, Berthold
Marktplatzangebote
5 Angebote ab € 1,43

    Broschiertes Buch

Machu Picchu, einst Kultstätte des Inka-Reiches, heute imposante Ruinenstadt in den peruanischen Anden, ist das faszinierendste Zeugnis einer untergegangenen Hochkultur. Wissenschaftlich fundiert und jenseits gängiger Klischees führt dieser Band durch die Tempelanlagen und ihre Bauwerke; er gibt einen spannenden Einblick in die Kulturgeschichte der Inka-Stadt und berichtet von ihrer späten Entdeckung im 20. Jahrhundert.…mehr

Produktbeschreibung
Machu Picchu, einst Kultstätte des Inka-Reiches, heute imposante Ruinenstadt in den peruanischen Anden, ist das faszinierendste Zeugnis einer untergegangenen Hochkultur. Wissenschaftlich fundiert und jenseits gängiger Klischees führt dieser Band durch die Tempelanlagen und ihre Bauwerke; er gibt einen spannenden Einblick in die Kulturgeschichte der Inka-Stadt und berichtet von ihrer späten Entdeckung im 20. Jahrhundert.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2341
  • Verlag: Beck
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 116
  • Erscheinungstermin: 26. August 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm
  • Gewicht: 125g
  • ISBN-13: 9783406521171
  • ISBN-10: 3406521177
  • Artikelnr.: 12873203
Autorenporträt
Berthold Riese war von 1983 bis 2009 Universitätsprofessor für Altamerikanistik und Ethnologie an der Freien Universität Berlin und der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität in Bonn. Er ist Gastprofessor an der Zhong Shan-Universität in Guangzhou (Kanton), China, und Leiter des Biographischen Archivs zur Anthropologie.