Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Harzbiene
Wohnort: Südharz
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 3 Bewertungen
Bewertung vom 05.11.2015
Die Tochter des Malers
Goldreich, Gloria

Die Tochter des Malers


gut

Als streng biografisch angelehnter Roman dürfte „Die Tochter des Malers“ Fans von Romanbiografien, die sich viele Informationen wünschen oder sich speziell für Chagalls familiäres Umfeld interessieren, gefallen. Autorin Gloria Goldreich bietet allerdings kontroverse Charaktere, die sie bewusst nicht von der Realität entfernt und die zum Teil erschreckend unsympathisch sind. Leider verliert sie auch so manches Mal ihre Protagonistin Ida Chagall aus dem Blick. Unnötige Längen und ein abfallender Spannungsbogen in Verbindung mit erzählerischen Schwächen sind die Folge. Dennoch erwarten den Leser interessante, lesenswerte Einblicke in die judenfeindliche Politik Frankreichs während des Zweiten Weltkriegs und die boomende Nachkriegs-Kunstwelt, kleine Begegnungen mit Zeitgenossen und zeitlich angemessene Sprache und an die Kunst angelehnte Bilder, die durchaus Lust auf mehr von/über Chagall machen.