Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: MissBille
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 68 Bewertungen
Bewertung vom 14.06.2017
Love Emergency - Zufällig verliebt (eBook, ePUB)
Beck, Samanthe

Love Emergency - Zufällig verliebt (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover wirkt auf den Leser romantisch und sinnlich zugleich. Und passt auch toll zum ersten Teil.
Der Klappentext macht auf jeden Fall Lust auf mehr.
Nach der Enttäuschung mit Cody steht Madison alleine da. Als auch noch ihre Tochter zu früh auf die Welt kommt und das in einem Auto ist das Chaos perfekt. Aber dann ziehen sie auch noch bei ihrem Retter ein. Was soll sie nun tun? Und ist er wirklich der Richtige?
Die Protagonisten waren mir von Beginn an sympathisch. Auch wirken sie authentisch. Zwar habe ich mich ab und an schwer getan, mich in sie hineinzuversetzen, aber das hat der Geschichte keinen Abbruch getan.
Der Schreibstil der Autorin ist auf jeden Fall leicht und flüssig zu lesen. Der Spannungsbogen war während der Geschichte durchweg vorhanden.
Ja, hier werden die Emotionen und Gefühle des Lesers angesprochen. Denn es geht los mit viel Drama, über starke Tiefgründigkeit. Dann gibt es aber auch Humor und ganz viel Liebe.
Mich freut es, dass die Geschichte mal anders ist, als andere.
Auch die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Einen Sternabzug gab es von mir dennoch, da mir manches ein wenig zu schnell ging.
Lasst euch davon aber nicht abschrecken und überzeugt euch selbst.

Bewertung vom 16.05.2017
First Taste (eBook, ePUB)
Hawkins, Jessica

First Taste (eBook, ePUB)


gut

Das Cover ist sinnlich und heiß zugleich und zeigt sofort um welches Genre es sich hier handelt.
Der Klappentext ist interessant und macht neugierig.
Ein liebevoller Vater, der Frauen aus dem Weg geht: Andrew. Eine toughe Geschäftsfrau, die im Scheidungskrieg steckt: Amelia. Und ein One-Night-Stand der dabei alles auf dem Kopf stellt.. Wie wird es enden.
Die Protagonisten sind nett, liebevoll und natürlich. Sie wurden doch authentisch dargestellt. Mein Liebling und Favorit war dabei Andrew. Er wirkte kraftvoll und stark
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung wurde durch viel langgezogene Dialoge und Wiederholungen leider geschwächt. Ich habe es hier vermisst, die ein oder andere Überraschung zu erleben.
Der Leser kann sich die Szenen und Schauplätze durch genaue Beschreibungen durchaus bildlich vorstellen.
Eine romantische Geschichte, perfekt für zwischendurch. Die mich nach der guten Leseprobe am Ende leider nicht so ganz überzeugen konnte.
Aber macht euch einfach selbst ein Bild, denn Geschmäcker sind ja verschieden..

Bewertung vom 16.05.2017
Preppy - Er wird dich verraten / King Bd.5 (eBook, ePUB)
Frazier, T. M.

Preppy - Er wird dich verraten / King Bd.5 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover ist mit dem Hals und der Fliege anders, hat aber auf alle Fälle was.
Der Klappentext macht Lust auf mehr.
Preppy liebt alle guten Dinge und liegt das Leben, dass er sich immer erträumt hat. Dre kämpft und kämpf, sieht aber keinen Ausweg mehr und will sich von einem Wasserturm in den Tod stürzen. Aber was passiert, wenn sich diese Menschen begegnen?
Die Protagonisten.. Preppy kennen wir bereits aus den vorherigen Teilen der Reihe. Dre und Preppy kommen hier jedoch authentisch rüber. Sie verbinden alle möglichen Eigenschaften eines Menschen und sind so sympathisch und liebenswert. Auch wenn der Schein ab und an trügt.
Der Schreibstil der Autorin ist hier wieder locker leicht und flüssig zu lesen. Spannung war hierbei ab der ersten Seite gegeben und wurde weiter gesteigert.
Hinter der Geschichte verbirgt sich auf jeden Fall eine Tiefgründigkeit, die auch zum Nachdenken anregt (bzw. sollte). Sie ist rasant und dramatisch. Hat aber auf der anderen Seite auch wieder humorvolle, erotische und liebevolle Szenen.
Dem Leser wird hier auf jeden Fall nicht langweilig, da er in dem Gefühlsrausch gar nicht anders kann, als mitzufühlen und fiebern.
Die Schauplätze, Protagonisten und Szenen konnte man sich gut bildlich vorstellen.
Lasst euch auf die Geschichte ein, denn ich kann sie euch nur empfehlen!

Bewertung vom 30.03.2017
Paper Princess - Die Versuchung / Paper Bd.1
Watt, Erin

Paper Princess - Die Versuchung / Paper Bd.1


sehr gut

Das Cover finde ich toll. Passt halt einfach wunderbar zum Titel.
Der Klappentext klingt interessant und macht neugierig.
Ella hat nichts- bis die Royals kamen, denn nun hat sie alles! Dennoch machen es ihr ihre Mitschüler und das Leben nicht leicht. Auch die Royal-Brüder nicht- allen voran Reed. Aber warum sind sie so? Und was wird Ella alles erleben? Lest selbst!
Die Protagonisten. Ella mochte ich, da sie selbstbewusst, schlagfertig und auf dem Boden geblieben ist. Die Royals sind böse, schlecht und doch irgendwie liebenswert. Ich finde, dass bei allen eine Veränderung zu sehen ist.
Der Schreibstil der Autorinnen ist locker leicht und einfach zu lesen. Es ist absolut spannend und endet auch mit einem riesen Cliffhanger.
Den Leser erwartet hier eine typische Aschenputtelgeschichte, nur spannender und natürlich mit gewissen Vorurteilen. Es gibt auf jeden Fall viel Drama, Wut, Trauer und auch viel Gefühl.
Dennoch fand ich die Geschichte toll und ich werde auch auf jeden Fall den zweiten Teil lesen, da ich mehr über die Royals (vor allem die Hintergründe) wissen möchte!

Bewertung vom 30.03.2017
Bound - Tödliche Erinnerung / LOST-Team Bd.1 (eBook, ePUB)
Eden, Cynthia

Bound - Tödliche Erinnerung / LOST-Team Bd.1 (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover ist nicht besonders, aber man kann sich vorstellen zu welchem Genre es gehört.
Der Klappentext klingt absolut spannend und macht neugierig.
Als Eve nach dem Koma aufwacht ist sie sich sicher, dass sie die Frau aus der Zeitung ist, die dem Ladykiller entkommen ist. Zusammen mit Gabe und seinem LOST-Team auf die Insel.. Was ist dort passiert? Wer ist sie wirklich? Kann Gabe ihr helfen? Und was wird aus ihnen passieren?
Die Protagonisten harmonieren super miteinander, Eve ist klasse. Sie ist eine mutige Frau, vor allem mit ihrem Hintergrund. Fand ich super. Gabe ist der typische Bad Boy, gefährlich sexy und liebenswert. Beide sind sympathisch und authentisch. Auch wenn sie ein wenig zu schnell waren..
Der Schreibstil der Autorin ist absolut locker leicht und fesselnd. Ab der ersten Seite ist man in der Geschichte drin und will wissen was passiert ist und wie es weitergeht. Wenn ich dacht, ich weiß wer der Killer ist, wurde ich wieder überrascht..
Den Leser erwartet hier ein toller Thriller, der spannend ist ohne abgehoben zu sein. Mit der richtigen Mischung an Drama, erotischen Szenen, Tiefe und Liebe.
Die Szenen und Schauplätze sind toll beschrieben, sodass man es sich gut vorstellen konnte.
Freue mich schon auf die nächsten Teile der Reihe!

Bewertung vom 03.02.2017
Lawless / King Bd.3 (eBook, ePUB)
Frazier, T. M.

Lawless / King Bd.3 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover ist doch mal heiß! So stelle ich mir auf jeden Fall einen Biker vor!
Der Klappentext macht Laune das Buch zu lesen!
Die King-Reihe geht hiermit in die dritte Runde. Bear ist nicht mehr Mitglied der Bastards und Thia muss sein Versprechen einlösen, zu ihm zu kommen, wenn sie ihn braucht! Und das tut sie!
Die Protagonisten Bear und Thia mochte ich aber der ersten Seite! Sie wurden authentisch und real beschrieben!
Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Band wieder locker leicht und flüssig zu lesen! Die Spannung wurde von Seite zu Seite gesteigert!
Durch ihre direkte Schreibweise kommt es zwar ein wenig brutal rüber. Aber ich finde, dass es dennoch toll zur Geschichte passt!
Den Leser erwartet auf jeden Fall jede Menge Drama! Aber natürlich auch den gewissen Schuss Liebe und Erotik! Die Mischung ist hierbei toll getroffen!
Auf jeden Fall muss ich wissen wie es weitergeht und freue mich daher nach diesem Cliffhanger schon auf den vierten Teil.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 17.01.2017
Eliza will Fahrrad fahren (eBook, ePUB)
Ocker, Kim Nina

Eliza will Fahrrad fahren (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover finde ich toll- warme Farben und ein traumhafter Hintergrund. Da bekommt man alleine vom Betrachten schon Fernweh.
Der Klappentext liest sich toll.
Harlow hat bei ihrer Ankunft in Amerika einiges zu tun, denn die alte Bucket-List ihrer Oma, muss zu Ende gebracht werden. Wo ich bereits beim zweiten Punkt aufgegeben hätte, hat sie das taff durchgezogen.. Aber hat sie es am Ende geschafft? Und was hat dieser gutaussehende Jesse mit all den Sachen zu tun? Das müsst ihr selbst herausfinden!
Die Protagonisten Harlow und Jesse waren auf jeden Fall total sympathisch und authentisch. Man konnte vor allem bei ihr, ihren Wandel während der Geschichte erkennen. Da er so ganz anders als sie ist, wurde sie dadurch auch ab und an angestachelt und zum Nachdenken gebracht.
Der Schreibstil der Autorin war leicht und flüssig zu lesen. Sie hat es geschafft, dass ich am Ende des Buches einfach nur selbst die Reise machen wollte! Es gab viele Szenen in den ich schmunzeln oder auch herzhaft lachen musste. Dass natürlich auch ein paar traurige und dramatische Szenen nicht fehlen dürfen, ist klar! Aber auch Gefühle, Romantik und Liebe darf dabei nicht fehlen!
Der oder die Liebesroman-Fans sind hier auf jeden Fall richtig und es wird ihnen einiges geboten.

Bewertung vom 03.01.2017
Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1
Carlan, Audrey

Verzehrende Leidenschaft / Trinity Bd.1


ausgezeichnet

Das Cover verrät nicht viel, ist nach einem gewissen Muster des Genres und stimmt sich mit den anderen ab!
Der Klappentext macht auf jeden Fall neugierig!
Gillian ist ängstlich, panisch und beißt kämpferisch durch. Lässt ihre Vergangenheit und die schrecklichen Erlebnisse durch ihren gewalttätigen Ex hinter sich. Bis sie auf Chase trifft. Er ist ein Macho, Weiberheld, reich und verdammt sexy! Und was Gillian dabei am meisten Angst macht: er kriegt immer was er will. Aber wird er es schaffen, ihr Vertrauen zu bekommen und somit auch Gillian? Tja...
Die Autorin hat Gillian authentisch in ihrem Wesen und ihrem Handeln dargestellt. Ich konnte mich sehr gut in sie hineinversetzen (manchmal fast zu gut), dadurch habe ich das Gefühl bekommen mittendrin zu sein. Ja und dann wäre da noch Chase! Der verletzte Weiberheld! Auch er wurde sympathisch und natürlich dargestellt. Aber bei ihm fehlt mir irgendwie noch das gewisse Etwas. Aber mal abwarten was noch so passiert.. Die Freundinnen von Gillian sind dabei auch eine Nummer für sich- echt nett und sympathisch!
Der Schreibstil der Autorin ist auch hier wieder locker leicht und flüssig zu lesen! Sie hat es geschafft, die Spannung stetig zu steigern! Man muss einfach dabei bleiben! Auch die Beschreibung der Protagonisten, Orte und Szenen wurde toll umgesetzt, sodass ich mir das bildlich vorstellen konnte! Mir wurde auch gefühlsmäßig einiges geboten: Trauer, Angst, Hoffnung, Hass, Humor, Charme, Erotik und jede Menge Liebe!
Ich freue mich jetzt auf jeden Fall auf Teil 2 und hoffe er kann mit diesem ersten Teil mithalten!

Bewertung vom 03.01.2017
Hot Heroes: Burning (eBook, ePUB)
Minden, Inka Loreen

Hot Heroes: Burning (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover ist doch schon mal passend zur Geschichte gestaltet. Vor allem mit dem gelben Rahmen erhält es nochmal einen richtigen Eyecatcher.
Der Klappentext macht Lust auf mehr!
Die Geschichte rund um den absolut arroganten Evan und die schüchterne bodenständige unzufriedene Mila könnte verrückter nicht sein. Angefangen von einem Kalendershooting von Queens Helden und ihrem Zeitungsbericht, bis hin zu Evans Unfall und seiner nicht immer ganz erfreulichen Vergangenheit.
Die Protagonisten, Evan und Mila, waren mir trotz anfänglicher Skepsis sympathisch und authentisch. Und zusammen haben sie perfekt harmoniert (meistens zumindest).
Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Werk wieder locker leicht und flüssig zu lesen gewesen. Es hat Spaß gemacht, dass Buch in einem Rutsch zu lesen- man konnte aber auch nicht aufhören!
Ger Leser kann sich hier auf verschiedenste Emotionen freuen: Liebe, Hass, Zweifel, Hoffnung, Humor und absoluter Spannung!
Kann ich euch empfehlen!