Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: jojo
Wohnort: Landshut
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 21 Bewertungen
Bewertung vom 20.10.2018
Alchimie einer Mordnacht
Black, Benjamin; Banville, John

Alchimie einer Mordnacht


sehr gut

Prag im Jahr 1599, es ist Winter. Christian Stern, ein junger Gelehrter, kommt nach Prag, um am Hof des Kaisers Rudolf aufgenommen zu werden. So beginnt der Roman "Alchimie einer Mordnacht" von Benjamin Black. Doch gleich am ersten Abend findet Christian Stern eine Leiche im Schnee, eine junge Frau. Schnell ist ihm klar, dass sie ermordet wurde. Zuerst wird er gar selbst des Mordes verdächtigt, wird dann jedoch vom Kaiser beauftragt, den Mordfall aufzuklären.
Der ganze Roman ist nicht so sehr spannend, dafür aber historisch recht gut erzählt. In der Ich-Form erzählt die Hauptfigur Christian Stern von seinen Erlebnissen im historischen Prag. Der Schreibstil ist sehr angenehm und schnell zu lesen. Das Cover gefällt mir und ist sehr passend. Insgesamt ein schöner, lesenswerter Roman für lange Abende. Kann ich empfehlen.