Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: MissBille
Danksagungen: 3 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 68 Bewertungen
Bewertung vom 25.10.2017
Du bist mein Feuer
Ronin, Isabelle

Du bist mein Feuer


sehr gut

Das Cover ist unscheinbar und für das Genre doch sehr typisch.
Der Klappentext wurde so geschrieben, dass man neugierig wird.
Eine Vergangenheit, die Veronica misstrauen lässt. Auch ihrem Retter Caleb gegenüber. Er jedoch will ihr beweisen, dass er nicht nur der reiche Sohn ist. Wird er es schaffen Veronikas Vertrauen zu erkämpfen, oder schlägt er sie selbst in die Flucht?
Die Protagonisten passen auf den ersten Blick nicht zusammen. Beim genaueren Betrachten merkt man aber, dass sie doch gut zusammen passen. Sie sind dabei sympathisch und kommen authentisch rüber.
Der Schreibstil der Autorin ist modern, rasant und leicht und flüssig zu lesen. Spannung war hierbei während der gesamten Geschichte vorhanden. Man konnte leicht abtauchen in ihre Welt.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist modern, rasant, dramatisch und doch tiefgründig. Auch wird man hier immer wieder überrascht. Es gibt aber auch humorvolle Szenen. Die Autorin hat es auch geschafft viele tolle berührende Szenen einzubauen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden hierbei des Öfteren angesprochen. Man konnte sehr leicht mit fühlen!
Eine tolle Geschichte, die von mir dennoch einen Sternabzug bekommen hat, da es mit teilweise alles zu schnell ging von den einzelnen Szenen und Handlungen. Aber dennoch kann ich es euch empfehlen!

Bewertung vom 25.10.2017
Burn for Us - Brennende Leidenschaft / Burn Bd.3
Balzer, Claudia

Burn for Us - Brennende Leidenschaft / Burn Bd.3


sehr gut

Das Cover ist irgendwie ein wenig geheimnisvoll, düster und doch sinnlich.
Der Klappentext verspricht eine interessante Geschichte und macht neugierig.
Liesa und Jonas haben alles hinter sich gelassen.. Als Paar, von den Adlern Hamburgs gefährlichster Verbrecherbande und der Gefahr.. Aber als Liesa wieder vor Jonas steht und diesem ein Angebot macht, kann er nicht nein sagen. Werden sie es schaffen der Leidenschaft zu widerstehen?
Die Protagonisten sind toll ausgearbeitet. Sie sind sympathisch, natürlich und authentisch. Aber machen auch eine Entwicklung durch, die ich nicht gedacht oder vermutet hätte.
Der Schreibstil der Autorin ist modern, rasant, leicht und flüssig zu lesen. Man taucht schnell in die Geschichte ab. Die Spannung ist hierbei immer vorhanden und wird teilweise auch noch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist rasant, dramatisch und tiefgründig. Sie hat aber auch wunderbar liebevolle und romantische Szenen. Im nächsten Augenblick aber auch wieder berührende oder humorvolle. Die Leidenschaft und Sinnlichkeit kommt aber auch nicht zu kurz.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden öfter angesprochen. Man konnte sich leicht hineinversetzen und mitfühlen.
Kann euch die Geschichte gerne empfehlen!

Bewertung vom 25.09.2017
Herzmuscheln (eBook, ePUB)
Winter, Elaine

Herzmuscheln (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover ist super schön bunt und lädt zum Träumen ein. Vor allem von Urlaub. Perfekt für einen Sommerroman.
Der Klappentext macht Lust auf mehr.
Ihr Lebenstraum, ein Cottage an der irischen Küste, wird nach der herben Enttäuschung in Angriff genommen. Sie hätte jedoch nicht mit dem ersten Gast während der Renovierungsarbeiten gerechnet: Ryan. Vor allem nicht vor dessen Art und seinen Angewohnheiten. Lässt sie aber seine Bitte endlich hinter seine Fassade blicken?
Die Protagonisten sind tolle Charakter mit dem Herz am richtigen Fleck. Sie sind sympathisch und natürlich. Ryan hat diesen typischen irischen Touch. Und das macht sie so authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist einfach, locker leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung war durchweg vorhanden und wurde teilweise auch noch weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte. Hach ja, nach Irland muss ich auch mal.. ;)
Die Geschichte ist dramatisch, geheimnisvoll, tiefgründig und berührend. Sie hat aber auch diese typischen humorvollen und romantischen Szenen die zum Träumen einladen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers werden hier auch des Öfteren aufgegriffen und in Anspruch genommen. Man konnte leicht mitfühlen und kämpfen.
Es gab von mir doch einen kleinen Stern weniger, da ich manchmal einfach noch mehr erfahren wollte.
Aber nichts desto trotz ist es ein schönes Buch, dass ich euch gerne empfehle!

Bewertung vom 25.09.2017
Irresistible - Ein Baby kommt selten allein / Fun under the covers Bd.1 (eBook, ePUB)
Martin, Lex

Irresistible - Ein Baby kommt selten allein / Fun under the covers Bd.1 (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover ist widersprüchlich. Einerseits vermittelt es diesen Bad Boy Charakter und andererseits ist es total süß. Passt aber toll zur Geschichte.
Der Klappentext liest sich toll und macht Lust auf mehr.
Eine Beerdigung. Eine Schuld und Trauer. Ein typischer rauer Biker mit Herz. Eine Freundin. Ein Baby, dass man lieben muss. Ein Geheimnis. Was hat es mit der Geschichte von Brady und Katherine auf sich? Reicht die Liebe um ein Baby um glücklich zu werden?
Die Protagonisten scheinen auf den ersten Blick mit typischen Bildern und Verhalten ausgestattet zu sein. Aber auf den zweiten merkt man, dass dies absolut nicht der Fall ist. Sie sind herzlich, liebevoll, sympathisch und doch natürlich und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist hierbei modern, herzlich, locker leicht und flüssig zu lesen. Man taucht ab Seite 1 in das Buch ein, und erst wieder auf, wenn die Geschichte vorbei ist. Spannung wurde immer weiter gesteigert.
Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist wirklich dramatisch, berührend und tiefgründig. Ich dachte anfangs nicht, dass dies bis zum Ende so bleiben wird- wurde aber eines besseren belehrt.
Sie hat aber auch tolle hitzige, humorvolle, kämpferische und liebevolle Szenen. Aber auch die Liebe und Erotik kommen hier definitiv nicht zu kurz.
Die Gefühle und Emotionen werden ab der ersten Seite angeregt, denn es geht schon gleich ziemlich emotional los.
Kann euch das Buch nur empfehlen. Ihr werdet ebenso überrascht sein wie ich!

Bewertung vom 25.09.2017
Fair Catch
Blake, Liora

Fair Catch


ausgezeichnet

Das Cover wurde in unkonventionellen Farben gehalten, ist aber auch doch irgendwie sexy.
Der Klappentext macht Lust auf mehr.
Whitney steht wieder einmal vor den Scherben ihres Lebens und muss sich was einfallen lassen, damit sie ihre Apfelplantage behalten kann. Sie will es alleine schaffen. Aber dann begegnet sie Cooper, der sofort von ihr angetan ist und ihr helfen will, auch wenn seine Karriere kurz vor dem Aus steht. Finden die beiden zueinander?
Die Protagonisten sind total herzliche und liebenswerte Charaktere, die man einfach mögen muss. Sie sind real, natürlich und dadurch greifbar und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist modern, locker leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung war durchweg vorhanden und wurde auch weiter gesteigert. Ich hatte deswegen viel Spaß beim Lesen.
Die Szenen und Schauplätze konnte man sich toll vorstellen, da sie schön beschrieben wurden.
Die Geschichte ist unglaublich real, aber auch ein wenig dramatisch und tiefgründig. Sie hat viele erfrischende und humorvolle Szenen. Aber auch Romantik und Liebe kommt nicht zu kurz.
Die Gefühle und Emotionen haben bei mir bereits früh einiges zu tun gehabt. Denn es ist unmöglich, hier nicht mitzufiebern und mitzufühlen.
Ein toller Beginn der Reihe. Empfehle ich gerne weiter!

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 04.08.2017
Mr. President (eBook, ePUB)
Evans, Katy

Mr. President (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover ist heiß und passt gut zur Geschichte.
Der Klappentext macht Lust auf mehr und verspricht eine etwas andere Geschichte.
Als Senatstochter kennt Charlotte die Branche und wollte damit auch nie was zu tun haben. Bis er kam- der neue Präsidentschaftskandidat Matthew! Ist ihre Vergangenheit hier von Vorteil? Werden sie tatsächlich die Finger von einander lassen können? Und wird er wirklich Präsident?
Die Protagonisten sind sympathisch und natürlich. Wirken dadurch authentisch. Konnte zwar ab und an manche Gedankengänge nicht ganz nachvollziehen. Aber muss man ja nicht.
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Die Spannung war auf jeden Fall vorhanden. Musste es auch.
Die Szenen und Schauplätze sind so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte ist dramatisch. Auf der anderen Seite aber auch humorvoll und liebenswert. Hier hat mir definitiv die Tiefgründigkeit gefehlt. Das kann die Autorin definitiv besser. Es gab auch politische und erotische Szenen.
Gefühle und Emotionen werden angesprochen, aber ich hoffe auf eine Steigerung im zweiten Teil.
Diesen werde ich mir auch auf jeden Fall holen müssen! Ansonsten kann ich euch das Buch aber empfehlen. Vor allem die Liebesromaleserinnen unter uns. ;)

Bewertung vom 31.07.2017
Liebe findet uns
Monninger, Joseph P.

Liebe findet uns


ausgezeichnet

Das Cover ist geheimnisvoll und absolut romantisch- da kommt man gleich ins Träumen.
Der Klappentext macht auf jeden Fall Lust auf mehr.
Ein „Abschluss-Trip“ nach dem Studium durch Europa mit ihren Freundinnen- das macht Heather. Ein „Reisetagebuch-Trip“ von seinem Großvater durch Europa- das macht Jack. Und als sie aufeinander treffen geht das gemeinsame Abenteuer los. Aber warum ist er auf einmal verschwunden?
Die Protagonisten sind so liebe und herzliche Menschen, die auf ihre eigene Art und Weise einzigartig sind. Sie sind sympathisch und authentisch und dabei natürlich.
Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und flüssig zu lesen. Ab dem Beginn ist man in der Geschichte und meint, es selbst zu erleben. Auch die Spannung wurde hierbei immer weiter gesteigert.
Die Schauplätze und Szenen sind so beschrieben, dass man sie sich gut bildlich vorstellen kann.
Es ist eine sehr gefühlvolle, rührende und romantische Liebesgeschichte. Die aber auch tiefgründige und dramatische Szenen vorweisen kann. Die einfach zeigt, dass Liebe sucht, Liebe träumt und Liebe uns findet.
Es ist hier eine wirklich tolle Mischung gelungen.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers wurden dabei mehr als einmal stark strapaziert. Und das hat Spaß gemacht.
Kann euch dieses tolle Buch wirklich empfehlen! Ich fand es super!

Bewertung vom 31.07.2017
Nothing Like Us (eBook, ePUB)
Ocker, Kim Nina

Nothing Like Us (eBook, ePUB)


ausgezeichnet

Das Cover verrät nicht viel, aber das Genre ist durchaus erkennbar und macht neugierig.
Der Klappentext schafft es dann endgültig, das Buch zu lesen.
Lena ist Praktikantin bei WEST Hotel. Sander ist Erbe von diesem. Durch Missverständnisse, glaubt sie jedoch er ist Praktikant. Er klärt dieses jedoch nicht auf. Das Chaos kann beginnen. Wird Lena hinter sein Geheimnis kommen?
Die Protagonisten harmonieren zusammen wunderbar. Vor allem deren Dialoge sind witzig. Sie kommen als super liebe und sympathische Personen rüber. Und vielleicht sind sie genau deswegen so natürlich und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist locker leicht und flüssig zu lesen. Ab der ersten Seite taucht man in die Geschichte ein und einfach nicht mehr auf. Zumindest nicht, bevor man zu Ende gelesen hat.
Bildlich vorstellen kann man sich die Szenen und Schauplätze, da sie schön beschrieben wurden.
Die Gefühle und Emotionen des Lesers wurden auf jeden Fall angesprochen. Und das sogar sehr oft.
Die Geschichte ist tiefgründig und dramatisch. Im gleichen Zug aber humorvoll und romantisch. Dazu gibt es viele hoffnungsvolle und träumerische Szenen. Dadurch wirken die Szenen auch wunderbar real.
Es ist wirklich eine tolle Geschichte, die ich euch gerne empfehlen kann!

Bewertung vom 31.07.2017
Texas Heat (eBook, ePUB)
Bartlett, Gerry

Texas Heat (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover ist geheimnisvoll und passend zur Geschichte.
Der Klappentext macht neugierig und Lust auf mehr.
Von ganz unten, nach ganz oben. Genau so sieht Cassidys Leben gerade aus. Von der armen Studentin zur Milliarden-Erbin. Aber dies ist an Bedingungen geknüpft. Kann sie diese erfüllen? Und ist Mason dabei ihr Freund oder Feind?
Die Protagonisten sind auf jeden Fall sympathische und natürliche Personen. Sie sind schlagkräftig, humorvoll und authentisch.
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Man taucht ab der ersten Seite in die Geschichte ein und muss lesen, bis man weiß wie es endet. Die anhaltende und steigende Spannung verstärkt dies noch.
Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
Die Geschichte hatte die verschiedensten Elemente für einen guten Roman vorzuweisen. Eine gewisse Tiefgründigkeit, jede Menge Drama, Freundschaft. Aber auch Humor, Zusammenhalt, Thrill sind vorhanden. Ohne Liebe würde es aber auch hier nicht gehen- ist auf alle Fälle reichlich vorhanden!
Gefühle und Emotionen des Lesers werden auf jeden Fall angeregt.
Dennoch musste ich einen Stern abziehen, da mir anfangs die Thriller-Elemente gefehlt haben (kam am Ende zu abrupt) und mir die Beziehung zu schnell ging.
Werde mir auf jeden Fall die restlichen Teile der Reihe holen!

Bewertung vom 14.06.2017
Wir leuchten im Dunkeln (eBook, ePUB)
Wilms, Lina

Wir leuchten im Dunkeln (eBook, ePUB)


sehr gut

Das Cover finde ich toll und durch die warmen Farben auch auffallend.
Der Klappentext liest sich toll.
Sie, Raya, muss sich um ihre kranke Schwester kümmern und will nur eine lockere Affäre. Er, Nik, ist ein gutaussehender Mann, dem sein Leben Spaß macht und gerne auf Reisen geht. Als die beiden aufeinander treffen, wird Raya allerdings bald klar, dass sie sich entscheiden muss. Wie wird sie ausfallen?
Die Protagonisten sind sympathisch und authentisch. Einerseits konnte man sie verstehen und ihre Handlungen nachvollziehen, andererseits ging das wieder gar nicht.
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Man folgt gespannt der Geschichte und die weitere Entwicklung. Der Spannungsbogen ist dabei durchweg vorhanden.
Den Leser erwartet hier auf jeden Fall eine tolle Liebesgeschichte. Mit enthalten sind dabei aber auch eine gewisse Tiefe der Geschichte, romantische und liebevolle Szenen. Aber natürlich darf die Dramatik und ganz wichtig Liebe nicht fehlen. Diese Mischung wurde ergänzt durch humorvolle Szenen.
Auf jeden Fall werden die Gefühle und Emotionen beim Leser geweckt.
Die Szenen und Schauplätze wurden dabei so beschrieben, dass man es sich bildlich vorstellen kann.
Eine schöne Geschichte, die ich euch durchaus empfehlen kann, auch wenn ich persönlich hier einen Stern abziehen musste.