Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Nicky92
Danksagungen: 6 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 13 Bewertungen
12
Bewertung vom 10.05.2014
Böse Träume
Ransom, Christopher

Böse Träume


schlecht

Klappentext:
Es gibt sie, die perfekten Nachbarn. Mitten in der amerikanischen Vorstadtidylle schließen Mick, seine Frau Viola und die Kinder Freunschaft mit den neuen Nachbarn. Die Renders sind attraktiv, freundlich und großzügig. Und gefährlich. Sie hüten ein Geheimnis. Ein tödliches Geheimnis. Doch als Mick und seine Familie das merken, ist es fast zu spät. Sie sind in die Falle gegangen.

Meine Meinung:
Laut Klappentext hörte sich dieses Buch wirklich gut an, ähnlich mancher Stephen King Bücher. Leider hat sich das nicht ins Buch selbst übertragen. Es gab viel zu viele Fehler im Buch selbst, was schon im Klappentext anfing, da Micks Frau nicht Viola sondern Amy heißt. Die Geschichte an sich ist sehr langweilig und ich musste mich öfters zwingen weiter zu lesen.
Fazit: Sehr schade, daraus hätte man ein tolles Buch machen können.

Bewertung vom 10.05.2014
Eine wundersame Weihnachtsreise
Bomann, Corina

Eine wundersame Weihnachtsreise


ausgezeichnet

Klappentext:
Eigentlich kann Anna Weihnachten nicht ausstehen. Doch in diesem Jahr will sie mit der Familie feiern. Und so setzt sie sich in den Zug nach Berlin. Was folgt, ist ein unvorhergesehener Roadtrip der verschneiten Art: Nichts geht mehr, Anna muss sich mit Schneepflug und per Anhalter durchschlagen, und überall läuft in Dauerschleife Last Christmas. Auf ihrer Odyssee begegnet sie aufmüpfigen alten Damen, einem lebensklugen LKW-Fahrer und einem Haufen Hippies. Doch so unterschiedlich diese Menschen auch sind, sie alle verbindet an diesem Tag das eine: Es ist Weihnachten.

Meine Meinung:
Ein wunderbares, humorvolles Buch das einen immer wieder zum Schmunzeln bringt. Da ich selbst zwar Weihnachten liebe, auf das ganze drum herum aber auch verzichten könnte (und bei "Last Christmas" am liebsten davon laufen würde) passte dieses Buch sehr gut zu mir. Die Reise die Anna unternehmen muss um nach Hause zu kommen wird von Station zu Station immer abenteuerlicher und lustiger. Ich konnte es gar nicht mehr weglegen und musste immer weiter lesen. Das Cover war, wie man es von Corina Bomann gewöhnt ist, wieder einmal fantastisch gestaltet. Für jeden der Weihnachten liebt oder lieber aus dem Weg geht zu empfehlen.

Bewertung vom 10.05.2014
Die Schmetterlingsinsel
Bomann, Corina

Die Schmetterlingsinsel


ausgezeichnet

Klappentext:
Liebste Grace, ich weiß nicht, ob Du mir inzwischen verziehen hast. Wahrscheinlich lächelst Du jetzt bitter, wenn Du den Brief überhaupt liest und ihn nicht gleich dem Kaminfeuer überantwortest. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass Du mir eine Chance gibst, denn ich habe eine Nachricht, die Dir vielleicht Hoffung machen wird. Kurz nach Deiner Abreise ist er vor meinem Fenster aufgetaucht und hat mir erklärt, dass er schon bald zu Dir kommen wird. Als Unterpfand hat er mir etwas gegeben, das ich für Dich aufbewahren soll. Bestimmt wird er Dich ganz wie im Märchen aus dem alten Gemäuer entführen, und dann werdet Ihr Euer Glück finden. Liebste Schwester, ich verspreche, dass ich immer für Dich und die Deinen da sein werde. Das bin ich Euch allen schuldig. In innigester Liebe Victoria.
Mit diesem Brief an ihre Ururgroßmutter beginnt für Diana eine Reise, die ihr Leben für immer verändern wird...

Meine Meinung:
Das Buch ist in zwei Handlungsstränge unterteilt. Einmal wird die Geschichte von Grace und Victoria im Jahre 1887 erzählt und dann noch die Geschichte von Diana im Jahre 2008.
Ich war wie gefesselt von den Ereignissen, habe mit Grace auf der Insel Ceylon, dem heutigen Sri Lanka, mitgefiebert, wollte immer wissen wie es mit ihr weitergeht. Während die Geschichte um Diana, wie sie immer mehr über das Geheimnis herausfand, dabei half alles besser zu verstehen. Corina Bomanns Erzählstil ist wunderbar flüssig, bei manchen Details lässt sie einem bis zum Schluss im ungewissen.
Die optische Aufmachung des Buches ist in typischer Bomann Manier wieder einmal wunderschön. Ich liebe die Orchideen und Schmetterlinge auf dem Buchschnitt, die großartig zur Geschichte passen. Einfach in allen Belangen ein fabelhaftes Buch.

2 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

12