Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Leseratte83
Wohnort: Odenwald
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 77 Bewertungen
Bewertung vom 21.01.2020
Zerbrechliche Träume / Pferdeflüsterer Academy Bd.5
Mayer, Gina

Zerbrechliche Träume / Pferdeflüsterer Academy Bd.5


ausgezeichnet

Der fünfte Band der Pferdeflüsterer-Academy-Reihe
Zoes Mitschüler und Schwarm Cyprian hat den Verlust seines Appaloosa-Hengstes Eclipse noch immer nicht überwunden. Wie konnte sein Vater das edle Rennpferd einfach so verzocken? Als Zoe erfährt, dass Eclipses neuer Besitzer der brutale Jockey-Trainer Macmillan ist, zögert sie keine Sekunde und reist zu seinem Gestüt, um an der Aufnahmeprüfung für eine Jockey-Ausbildung teilzunehmen – natürlich nur, um Eclipse zu befreien! (Kurzbeschreibung vom Buch)

Meine Tochter ist gut in die Story gekommen, sie kannte auch schon ein Band dieser Buchreihe. Ich war hier frischling, aber auch mir hat der Anfang gut gefallen. Der Text ist gut und flüssig und die Personen sind gut beschrieben. Ein gelungendes Jugendbuch ab 10 Jahren. Aber jetzt kurz zur Story: Zoe und Cyprian lieben Pferde. Cyprians tolles Rennpferd wird von ihrem Vater verkauft und dann noch an einen brutalen Jockey-Trainer. Deshalb wird nicht lange gezögert, sie wollen Eclipse, das Rennpferd, befreien. Es gibt einige hürden zu bewältigen, werden sie es schaffen? Last euch überraschen, den mehr will ich hier nicht verraten. Von uns bekommt das Buch eine Leseempfehlung und wir freuen uns jetzt schon auf weitere Bücher dieser Buchreihe.

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 16.01.2020
WW - Genial saisonal!
WW

WW - Genial saisonal!


sehr gut

Regionale und saisonale Rezepte mit dem gewissen Etwas: WW Gerichte „made by Andi Schweiger“
Raffiniert, lecker und ganz einfach nachzukochen: Zusammen mit WW hat Sternekoch Andi Schweiger saisonale Gerichte kreiert, die Lust auf eine frische und ausgefallene Küche machen!
Jede Jahreszeit hat ihre besonderen Anlässe, Zutaten und Leckereien. In diesem Weight Watchers Kochbuch finden Sie daraus das Beste: frische Kräuter im Frühling, buntes Gemüse und Fisch im Sommer, herbstliche Rezeptideen mit Kürbis und Honig und Wohlfühlküche für den Winter.
Zu allen Zutaten gibt es Informationen zu Warenkunde und Produktqualität – denn die Qualität der Lebensmittel steht für Andi Schweiger an oberster Stelle. (Kurzbeschreibung vom Buch)

Das Kochbuch von Andi Schweiger (Sternekoch) hat viele tolle und interessante Rezeptideen für jede Jahreszeit. Deshalb hat es mich total interessiert und ich wurde nicht enttäuscht. Schon das Cover und die vielen Bilder von den Gerichten sind einfach nur toll und kreativ gestaltet.

Aber auch die Aufmachung und der Aufbau der einzelnen Rezepte ist sehr gelungen. Andi gibt uns passenden Ideen zu jeder Jahrenzeit und Saisonale Produkte dazu. Wie Frisch Kräuter im Frühling, buntes Gemüse im Sommer, im Herbst Kürbis und Kohl und im Winter die Wohlfühlküche. Die Infos zu den einzelnen Rezepte finde ich noch besser. Das natürlich von WW und Andi gut gemacht ist, so weiss man gleich die Zubereitsungszeit, die Garzeit, den SmartPointWert und für wie viele Personen die Gerichte sind. Es gibt auch eine Info für Allergiker, sodass die nicht das ganze Rezept lesen müssen, ob es für sie geeignet ist. Ein sehr gelungenens Kochbuch, mit vielen extra Infos die ich anderen Kochbüchern vermisse. Deshalb kann ich das Kochbuch nur sehr empfehlen. Bei uns wird es jetzt einen wichtigen Platz in der Küche bekommen.

Bewertung vom 16.01.2020
Der Attentäter
Schiewe, Ulf

Der Attentäter


sehr gut

Die Idee von Ulf Schiewe ein Thriller über die Probleme von 1914 zu schreiben hat mir sehr gut gefallen. Er lässt uns diese entscheidende Woche der europäischen Geschichte hautnah miterleben - packend und extrem spannend. Die Geschichte ist total spannend geschrieben um man fühlt sich in diese Zeit zurück versetzt. Der Text ist gut und flüssig zu lesen. Die Personen sind gut dargestellt, wie auch die Spannungen die es auf dem Balkan zu dieser Zeit gab. Besonders da die Gesichte aus 3 verschiedenen Sichtweisen geschrieben wurde. Im Vordergrund stehen die Attentäter und das Attentat mit den Ermittlungen. Aber wir lernen auch das Thronfolgerpaar,kennen. Der Spannungsbogen ist dahingehend gut. Auch die Wendungen der Geschichte passen sehr gut. Für mich ein gelungene Geschichte. Die ich sehr gerne weiter empfehlen kann. So macht Geschte lesen Spaß.

Bewertung vom 03.01.2020
Die Blume der Finsternis / Shadowscent Bd.1
Freestone, P. M.

Die Blume der Finsternis / Shadowscent Bd.1


sehr gut

Die Kurzbeschreibung hat mich sehr neugierig auf das Buch gemacht und ich wurde nicht entteuscht. Der Text ist gut und flüssig zu lesen. Die Personen sind bildlich dargestellt. So dass man sich alles so richtig vorstellen kann und die Fantasywelt mich in den Bann gezogen hat. Es beginnt eine spannende suche nach dem Heilmittel, wo bei mich die Autorin immer wieder überraschen konnte. Leider hat mir das Ende nicht so gefallen, dass aber auch kein wurder ist. Es gibt ein Folgeroman und das Endeoffen gehalten ist. So dass ich jetzt schon neugierig bin auf den nächsten Band. Von mir als Fantasy-Fan bekommt das Buch eine Empfehlung zum Lesen. Mich hat das Buch gut unterhalten.

Bewertung vom 26.11.2019
Missing Boy
Fox, Candice

Missing Boy


ausgezeichnet

Das Verschwinden eines achtjährigen Jungen gibt Rätsel auf: Er und seine drei Freunde waren auf ihrem Zimmer in der 5. Etage des White Caps Hotel, während die Eltern unten im Hotelrestaurant zu Abend aßen. Als Sara Farrow um Mitternacht schließlich nach den Kindern sieht, ist ihr Sohn Richie spurlos verschwunden. Doch die Aufzeichnungen der Überwachungskameras zeigen den Jungen nicht beim Verlassen des Gebäudes und die anderen Jungs schwören, dass sie in ihrem Zimmer geblieben sind.
Weil die Mutter des Jungen der örtlichen Polizei nicht vertraut, bitte sie das Ermittlerduo Ted Conkaffey und Amanda Pharrell um Hilfe. Ted kämpft allerdings gerade mit eigenen Problemen: Zwei Jahre zuvor hatte ihm eine falsche Anschuldigung seine Karriere und seine Ehe ruiniert. Nun ist gerade seine junge Tochter Lillian auf dem Weg zu ihm nach Crimson Lake. Auf der Suche nach dem verschwundenen Jungen muss er aufpassen, nicht seine eigene Tochter in Gefahr zu bringen. (Kurzbeschreibung vom Buch)

Die ist für mich das zweite Buch vom der Autorin und wieder konnte sie mich überzeugen. Der Text ist gut und flüssig geschrieben. Die Personen sind bildlich dargestellt, beonders gefällt mir das Ermittlerduo Ted Conkaffey und Amanda Pharrell. Dieses mal suchen sie einen 8 jährigen Jungen, der auf mysteriöse weise verschwunden ist und weil die Mutter der örtlichen Polizei nicht traut. Eine spannende Suche beginnt, werde sie den Jungen finden? Die Story ist so spannend und tramatisch, das ich das Buch nicht aus den Händen legen konnte und das Buch im schnell durchgang gelesen haben. Ich blaube mehr muss ich euch nicht sagen, dass ihr neugierig auf die Geschichte geworden seit. Ich kann es nur jedem der spannende Bücher lesen will empfehlen.

Bewertung vom 26.11.2019
Hotel Cartagena / Chas Riley Bd.9
Buchholz, Simone

Hotel Cartagena / Chas Riley Bd.9


sehr gut

Der Hamburger Kiez in den 80ern, ein junger Mann will raus. Er nimmt ein Schiff nach Kolumbien und lernt am Strand von Cartagena, was passiert, wenn man mit den falschen Leuten feiert. Auf die große Party folgt die Hölle. Erst das ganz große Drogengeschäft, dann Verrat, Flucht, Untertauchen. Später dann: Die Chance auf Vergeltung. Der inzwischen gar nicht mehr so junge Mann beschließt, sie zu ergreifen. Und so wird St. Pauli von einer spektakulären Geiselnahme erschüttert: Zwölf schwerbewaffnete Männer kapern eine Bar am Hamburger Hafen, nehmen Gäste und Personal in ihre Gewalt. Mittendrin: Chastity Riley. Die Polizei steht draußen und scheint zum Zuschauen verdammt, während die Staatsanwältin ihren inneren John McClane aktivieren muss. (Kurzbeschreibung vom Buch)

Was für eine interessante Geschichte. Der Text ist gut zu lesen. Die einzelnen Personen sing gut beschrieben. Da die Gesichte ganz anders aufgebaut ist, war sie total interessant. Ich denke das geht jedem Leser so. Die Story dreht sich um Drogenhandel zwischen Kolumbien und Hamburg. Garbarek ist ein Ex Hamburger der sein Glück in Kolumbien macht. Er kommt zurück nach Hamburg und dann beginnt die richtige Story. Das Ende war sehr rund und so kann ich das Buch zum Lesen empfehlen.

Bewertung vom 15.11.2019
Das weiße Gold der Hanse
Laurin, Ruben

Das weiße Gold der Hanse


sehr gut

Die historische Geschichte die überwiegend in der Hansestadt Lübeck spielt, ist ein interessantes Buch. Der Text ist gut und flüssig zu lesen. Die Personen sind sehr bildlich dargestellt, so dass man sich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen kann bzw. auch in die damalige Zeit. Die Geschichte dreht sich um zwei Persondn, einmal lernen wir den Kaufmann und Ratsherrn Bertram Morneweg kennen. Der dann die Lebensgeschichte eines Jungen, der bei einem Piratenüberfall sein Gedächtnis verliert und wie der Junge erwachsen wird, erzählt. Der Junge erlebt einiges in der Zeit, das spannend zu lesen ist. Aber mehr will ich jetzt hier nicht verraten und euch die Spannung nehmen.

Ich kann das Buch nur empfehlen, auch wenn der Spannungsbogen immer schwankt. Aber zum Schluss erreichter seinen Höhepunkt.

Bewertung vom 03.10.2019
Sterbekammer / Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn Bd.3
Fölck, Romy

Sterbekammer / Frida Paulsen und Bjarne Haverkorn Bd.3


ausgezeichnet

Dies ist der dritte Band dieser Krimireihe mit Firda Paulsen. Ich habe alle Bände bisher gelesen, dass auch gut für das Verständnis der Geschichte ist. Aber sicherlich nicht notwendig. Der Text ist wieder sehr gut und flüssig zu lesen. Die Personen bildlich beschrieben, so dass man keine Problem mit den einzelnen Darstellern hat. Wobei mir Frida und ihr Kollege Bjarne . Schon ist auch dass wir einiges über ihr privates Umfeld erfahren, dass auch sehr gut in der Krimi passt. Aber jetzt zum Krimi, von Anfang an ist gleich Spannung da. Es gibt ein neue Chef für Frida und dann noch einen toten Tankwart. Dies ist aber nicht nur der einzige Fall, den Frida stellt fest das es noch eine Toten gibt bei dem etwas nicht stimmt. Es gibt vielen seltsame bei dem Fundort. Wurde er auch ermordet? Fragen über Fragen, aber ich werde hier nicht mehr verraten. Nur noch eines der Schluss war sehr gelungen. Von mir deshalb auch für diesen Krimi von der Autorin ein Leseempfehlung. Wer Krimis liest sollte auch dieses Buch lesen.

Bewertung vom 25.09.2019
Die Wege der Liebe / Die Ärztin Bd.3 (1 MP3-CD)
Sommerfeld, Helene

Die Wege der Liebe / Die Ärztin Bd.3 (1 MP3-CD)


sehr gut

Berlin, 1915: Die Millionenstadt ist gezeichnet von den Wirren des Krieges. Während tausende Männer auf dem «Feld der Ehre» ihr Leben verlieren, behandelt die Ärztin Ricarda Thomasius an der Charité junge Arbeiterinnen, die sich unter unmenschlichen Bedingungen in den Munitionsfabriken verletzen. Gleichzeitig droht Ricardas Familienglück zu zerbrechen. Sohn Georg wird an der Front vermisst, das Verhältnis zu Tochter Henny liegt in Scherben, und Nesthäkchen Antonia testet ihre Grenzen aus. Die Ärztin will um ihre Kinder kämpfen, koste es, was es wolle. Doch es gibt Verletzungen, die selbst die Liebe nicht so einfach heilen kann. Als das Schicksal erneut zuschlägt, muss Ricarda sich ihrer Vergangenheit stellen. Dort, wo alles begann… (Kurzbeschreibung vom Buch)

Meine Tochter hat das Buch geschenkt bekommen und ich habe es dann auch gelesen. Leider kannte ich die ersten beiden Bände nicht. Trotzdem bin ich gut in die Geschichte gekommen. Der Text ist gut zu lesen und ist aus wechselnden Perspektiven geschrieben. Die Personen sind gut geschrieben. Dieser dritte Band Handelt von 1914 bis 1920 und die Zeit der 1. Weltkriegs. Ricarda Thomasius ist Ärztin in der Charité Berlin. Ihr Privatleben läuft nicht rund, sie hat Problem mit ihren Töchter und ihr Sohn Georg wird vermisst.
Wie wird es wohl weiter gehen mit der Familie? Ein Buch mit vielen Emotionen erwartet euch. Aber eins errate ich noch der Schluss fand ich gut und ist auch sehr rund geschrieben. Deshalb von mir eine Empfehlung für das Buch. Ein tolltes Buch für schöne gemütliche Abende.

Bewertung vom 21.09.2019
Messer / Harry Hole Bd.12
Nesbø, Jo

Messer / Harry Hole Bd.12


ausgezeichnet

Im zwölften Band der international erfolgreichen Krimiserie erwacht Harry Hole eines Morgens mit einem ordentlichen Kater – die Hände und Anziehsachen voller Blut. In "MESSER" begegnet der Kommissar nicht nur einem hochgefährlichen Gegner wieder, sondern steht auch persönlich vor seiner härtesten Prüfung.
Harry Hole kehrt zurück! (Kurzbeschreibung vom Buch)

Endlich wieder ein Krimi mit Harry Hole. Zwar kenne ich nicht alle Bücher dieser Reihe, aber dass macht gar nicht aus. Der Text ist gut und flüssig geschrieben. Die Personen gut dargestellt. Von Anfang bis Ende erwartet den Leser ein spannendes Buch. Es gibt verschiedene Handlungen, die am Schluss dann alle sehr rund enden. Außerdem hat der Autor viele überraschende Wendungen verpackt, so dass man über den Schluss dann total überrascht ist. Mir hat das Ende gut gefallen. Ich kann das Buch nur empfehlen, ich konnte es, trotz machen Szenen die auch kurze sein könnte, nur kaum aus den Händen legen. Da mich die dunklen Geheimnisse gefesselt haben.