Benutzer
zu den Top-Rezensenten

Benutzername: Bücherwurm
Wohnort: Perl
Über mich:
Danksagungen: 1 (erhaltene)


Bewertungen

Insgesamt 5 Bewertungen
Bewertung vom 03.11.2009
Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1
Herrmann, Elisabeth

Das Kindermädchen / Joachim Vernau Bd.1


ausgezeichnet

Ich war ja erst mal skeptisch, als ich dieses Buch in einem Online-Forum empfohlen bekam. Wie Menschen Bücher beurteilen ist ja sehr subjektiv.
Aber ich hab´s mir trotzdem gekauft und bin absolut begeistert. Ich hab selten ein Buch gelesen, welches mich so gefesselt hat wie dieses. Außerdem finde ich das Thema der Zwangsarbeit in der Nazizeit sehr interessant dargestellt.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, da es für mich alles verkörpert: Spannung, eine interessante Rahmenhandlung, ein gewisses Niveau..... Absolut empfehlenswert!!!!!!!!!!!!

3 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 24.10.2009
Mängelexemplar
Kuttner, Sarah

Mängelexemplar


ausgezeichnet

Ich bin begeistert, was mir dieses Buch gegeben hat!!!
Meiner Meinung nach spiegelt es einen Großteil der Gesellschaft wider, und es gibt einem das Gefühl, dass wir alle ein bisschen verrückt sind.

Ein absolut lesenswertes Buch, warte gespannt auf nachfolgende Werke...

0 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 21.10.2009
Der Grüffelo
Scheffler, Axel; Donaldson, Julia

Der Grüffelo


ausgezeichnet

Ein fantastisches Buch für Kinder ab dem ersten Vorlesealter!!!
Eigentlich sind wir nicht so die Fans von sich reimenden Texten, aber bei diesem Buch und dieser Geschichte ist das anders. Es ist einfach eine sehr lustige, liebenswerte Geschichte, die man einfach kennen muß.
Wir sind jeden Abend begeisterte Leser und Zuhörer...

1 von 1 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.

Bewertung vom 29.07.2009
Lass uns unvernünftig sein
Foster, Lori

Lass uns unvernünftig sein


weniger gut

Natürlich weiß ich, dass man von einem erotischen Roman mit 200 Seiten nicht erwarten kann, dass man ein hochwertiges Buch vor sich hat, aber die Geschichte in "Lass uns unvernünftig sein" ist soweit hergeholt und wird so schnelllebig erzählt, dass mir dabei selbst die Erotik auf der Strecke bleibt. Ich bin von dem Buch echt enttäuscht, da ich finde, es hat nicht mal das Niveau einiger Groschen-Romane.
Allerdings bin ich davon überzeugt, dass man aus diesem Stoff einen durchaus passabelen Film drehen könnte......daher von mir nur zwei Sterne!

4 von 4 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.